ASFINAG Verkehrsprognose: Fußball- und Shopping-Events bringen im Osten reges Verkehrsaufkommen

Wien (OTS) - Kommende Woche bestreitet das Österreichische Fußball Nationalteam zwei Heimspiele im Wiener Ernst Happel Stadion. Am kommenden Samstag, den 15. November ist um 18:00 Uhr Anpfiff gegen Russland und am Dienstag, den 18. November folgt ab 19:00 Uhr das Freundschaftsspiel gegen Brasilien. "Wir rechnen mit starkem Verkehrszustrom aus den Bundesländern", sagt Christian Ebner, Leiter des ASFINAG Verkehrsmanagements.

Im Burgenland findet am Donnerstag, den 20. November das alljährliche Late-Night-Shopping im Einkaufszentrum in Parndorf statt. Ebner dazu:
"Die Anreise startet schon am Vormittag - deshalb ist den ganzen Donnerstag auf der A 4 mit viel Verkehr zu rechnen." Vor allem die Bereiche Neusiedl & Gewerbepark Neusiedl werden betroffen sein.

Neuralgische Baustellenbereiche

A 1 Betondeckensanierung im Bereich Linz
Mit Samstag, 15.11.2014 werden die Sanierungsarbeiten im Raum Linz auf der A 1 West Autobahn mit Wochenendarbeiten weitergeführt. Die Arbeiten laufen im Bereich Traun bis Ansfelden Richtung Wien, wobei am Samstag, 15.11.2014 ab 20 Uhr auf einen Fahrstreifen reduziert wird, ab Sonntag, 16.11.2014 spätestens 9 Uhr stehen wieder zwei Fahrstreifen sowie ab 12 Uhr wieder alle Fahrstreifen zur Verfügung.

A 4 dreistreifiger Ausbau zwischen Flughafen und Fischamend
Auf der A4 Ost Autobahn laufen die Arbeiten für den 3-streifigen Ausbau in diesem Abschnitt weiter auch Hochtouren. Der Ausbau wird im Jahr 2014 in Richtung Wien durchgeführt, der Verkehr wird daher im Gegenverkehr auf der Richtungsfahrbahn Nickelsdorf geführt. Es stehen zwei verengte Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung.

A 23 dringende Sanierung Brücke im Knoten Kaisermühlen
Auf der A 23 Südosttangente Wien werden am Wochenende dringende Sanierungen der Fahrbahnübergangskonstruktionen im Bereich Knoten Kaisermühlen in beiden Richtungen durchgeführt. Auf der Rampe von der A 22 Donauufer Autobahn auf die A 23 Richtung Süden wird für diese Arbeiten eine Spur gesperrt. Auf der Hauptfahrbahn der A 23 müssen zwei von vier Spuren gesperrt werden. Die Sperren erfolgen von Samstag, 15.11.2014 ab 20:00 Uhr bis Sonntag, 16.11.2014 spätestens 10:00 Uhr.

Richtung Norden werden am Samstag, 15.11.2014 ab 22:00 Uhr (nach Rückreiseverkehr vom Fußballmatch) bis Sonntag, 16.11.2014 spätestens 10:00 Uhr drei von vier Spuren der A 23 gesperrt - ACHTUNG: Hier besteht hohe Staugefahr!

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Tel.: Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002