5 Jahre KHM-Jahreskarte: die Geschichte eines Erfolgsproduktes

150.000 verkaufte Jahreskarten – große Geburtstagsfeier am 15.11.

Wien (OTS) - Im November 2009 brachte das Kunsthistorische Museum mit der KHM-Jahreskarte ein neues Produkt auf den Markt, mit dem man zum Preis von 29 Euro (seit 1.1.2013 34 Euro) an 365 Tage im Jahr alle Museen und Sammlungen des KHM-Museumsverbandes so oft man möchte besuchen kann. Dazu gehören das Kunsthistorische Museum, die Neue Burg, die Kaiserliche Schatzkammer Wien, die Kaiserliche Wagenburg Wien, Schloss Ambras Innsbruck, das Weltmuseum Wien und das Theatermuseum.

Dieses Angebot ist bisher auf sehr großen Zuspruch gestoßen: es wurden knapp 150.000 Stück des beliebten Tickets verkauft und die KHM-Jahreskarte hat sich in der heimischen Museumslandschaft als beliebtes Eintrittsticket etabliert.

Die KHM-Jahreskarte ist im besten Sinne des Wortes ein Erfolgsprodukt: sie ermöglicht einer breiten Bevölkerungsgruppe vergünstigten Zugang zu Kunst und Kultur und ist die Familienkarte in unseren Museen: in Kombination mit dem freien Eintritt für Kinder und Jugendlich unter 19 Jahren können Familien mit der KHM-Jahreskarte ein ganzes Jahrs so oft sie möchten ins Museum gehen. Die Jahreskarte passt somit auch perfekt zum Motto "Öffnen des Hauses" von Generaldirektorin Sabine Haag.

Erhältlich ist die Jahreskarten in allen Häusern des KHM-Museumsverbands, sowohl als direktes Ticket als auch in Form eines (Geschenk-)Gutscheins. Inkludiert ist der unbegrenzte Eintritt in alle sieben Standorte des KHM-Museumsverbands sowie zu allen Ausstellungen des laufenden Jahres und die Teilnahme an über 300 Führungen. Die weiteren Vorteile sind eine 10% Ermäßigung im Shop (ab einem Einkaufswert von 10 Euro und ausgenommen preisgebundene Bücher) sowie der Audioguide in allen Häusern zum halben Preis.

Die Jahreskarte feiert Geburtstag

Am kommenden Samstag, den 15.11. feiern wir den 5. Geburtstag der KHM-Jahreskarte. Wir laden alle KHM-JahreskartenbesitzerInnen und solche, die es noch werden wollen, zu einem bunten Führungs- und Eventprogramm im Kunsthistorischen Museum, den Sammlungen in der Neuen Burg, in der Kaiserlichen Schatzkammer, der Kaiserlichen Wagenburg sowie im Theatermuseum ein. Das komplette Programm finden Sie hier: http://www.khm.at/entdecken/angebote/die-jahreskarte/

Von 14 bis 16 Uhr haben Sie die Gelegenheit, im Bassano Saal des Kunsthistorischen Museums an der Präsentation "5 Jahre KHM-Jahreskarte" mit Geschäftsführer Paul Frey teilzunehmen. Im Anschluss laden wir zu Erfrischungen ein. Für diesen Programmpunkt bitten wir um Voranmeldung unter jahreskarte@khm.at.

Geburstags-Aktion

Am 15.11.2014 erhalten sind in allen unseren Häusern 2 KHM-Jahreskarten zum Preis von nur 55 Euro erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Leitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
KHM-Museumsverband
1010 Wien, Burgring 5
T +43 1 525 24 - 4021
info.pr@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001