Flamme des Friedens - Jahresempfang 2014 in Wien

Das Haus Habsburg-Lothringen lädt zum Fest des Friedens und der Freundschaft

1010 Wien (OTS/motion21 john herzog) - Herta Margarete und Sandor Habsburg-Lothringen laden zum Charity-Abend am 14. November 2014 in das MOYA/Palais Schönborn in Wien. Zahlreiche Förderer und internationale Gäste werden diesen Jahresempfang begleiten: U.a. Prinz Laurent von Belgien, Prinz Bernard aus Kamerun, der hohe geistliche Würdenträger aus Tibet - Tülku Lama Sonam Rinchen Rinpoche sowie Kammersängerin Renate Holm und die Urenkelin von Johann Strauß - Hedwig Aigner-Strauss.

"Wo Freundschaften entstehen, da gibt es auch Frieden." Gerade in der heutigen Weltsituation ist es ein sehr positives Signal, das Herta Margarete und Sandor sowie ihr Verein zur Förderung des Friedens (Flamme des Friedens/Flame of Peace) setzen. 2014 geht der Reinerlös des Abends an den Verein "Ich bin OK", an die World Peace Fleet und an das Projekt "Sanitätsausbildung in Transkarpatien" in der ohnehin von Krisen geschüttelten Ukraine.

Im Rahmen des Jugendprogrammes "Young Flame Of Peace" präsentiert Mag. Carina Polly (Da Vinci International School Bad Fischau-Brunn) das neue Flaschenpostprojekt, in das sich die Gäste mit ihren Friedensbotschaften noch am selben Abend einbringen können.

Als sichtbares Denkmal für den Frieden errichtet der Verein seit 2008 Holzskulpturen in Form einer Flamme, die auf Steinsockeln befestigt sind. Holz und Stein sind auf allen Kontinenten vorhanden, verbinden scheinbare Gegensätze zu einem wertvollen Ganzen.

Rückfragen & Kontakt:

Flamme des Friedens/Flame of Peace
www.flameofpeace.org
pr@flameofpeace.org
Herta Margarete Habsburg-Lothringen
0664 4232515

John Herzog
john.herzog@gmx.at
0664 88602122

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006