ERINNERUNG: ÖVP-Bundesparteitag morgen, Samstag, in Wien

Parteitag unter dem Motto "Zuhören.Verstehen.Umsetzen." – Begrüßung durch LPO Juraczka, Talkrunden mit Milborn, Taschner und Hajek sowie Blümel, Köstinger und Mahrer - Live-Übertragung, Fotos, Videos und Twitterstream auf www.oevp.at

Wien, 7. November 2014 (ÖVP-PD) Der morgen, Samstag, 8. November, ab 10 Uhr abgehaltene 36. Ordentliche Bundesparteitag der Österreichischen Volkspartei steht unter dem Motto "Zuhören.Verstehen.Umsetzen.". Veranstaltungsort ist die Wiener METAStadt. Das ehemalige Fabrikgebäude steht als treffendes Symbol für diese Veranstaltung, indem es Geschichte, Moderne und Visionen in sich vereint und dabei vor allem für jene Arbeitsorientierung steht, die auch den Mittelpunkt des ÖVP-Parteitags darstellt. Im Zentrum stehen wichtige und wesentliche Personalentscheidungen, insbesondere die Wahl des ÖVP-Bundesparteiobmanns und seiner Stellvertreterinnen und Stellvertreter. ****

Nach eröffnenden Begrüßungsworten durch den Landesparteiobmann der Wiener ÖVP, Manfred Juraczka, stehen die geschäftsordnungsmäßigen Beschlüsse sowie der Bericht des ehemaligen ÖVP-Bundesparteiobmanns und Vizekanzlers a.D. Michael Spindelegger auf dem Programm. Bevor es an die Wahl des neuen ÖVP-Bundesparteiobmanns und seiner Stellvertreterinnen und Stellvertreter geht, diskutieren Puls4-Info-Chefin Corinna Milborn, der Mathematiker Rudolf Taschner und Meinungsforscher Peter Hajek über "Anforderungen an eine moderne Politik der Zukunft". Die Rede des designierten ÖVP-Bundesparteiobmanns und Vizekanzlers Reinhold Mitterlehner bildet schließlich den Höhepunkt des Tagesprogramms. Im Anschluss an die Wahlen wird ÖVP-Generalsekretär Gernot Blümel seinen Zwischenbericht von "Evolution Volkspartei", der Bewegung
zur Weiterentwicklung der ÖVP, präsentieren und im Rahmen einer Talkrunde mit Staatssekretär Harald Mahrer und der stellvertretenden ÖVP-Delegationsleiterin im Europäischen Parlament, Elisabeth Köstinger, über den bisherigen Verlauf resümieren. Die Bekanntgabe der Wahlergebnisse und die Schlussworte des ÖVP-Bundesparteiobmanns schließen den 36. Ordentlichen Bundesparteitag ab.

Die ÖVP Bundespartei stellt über www.oevp.at/fotos im Laufe des morgigen Bundesparteitages druckfähige Fotos zur honorarfreien Verwendung zur Verfügung. Auf Twitter wird unter www.twitter.com/oevppk (#bpt14) live berichtet. Ab 10:00 Uhr
startet dann die Live-Video-Übertragung vom ÖVP-Bundesparteitag auf www.oevp.at. Videos werden nach dem Bundesparteitag unter www.youtube.com/oevpvideos bereitgestellt. Alle Inhalte stehen
unter der "Creative Commons"-Lizenz zur honorarfreien Verwendung
zur Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen ist für den Besuch des 36. Ordentlichen Bundesparteitages der Österreichischen Volkspartei eine Akkreditierung unter 01/401 26-602 oder presse@oevp.at notwendig. Wir ersuchen Sie außerdem darum, einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv ihrer Redaktion vorzuweisen.

ZEIT: Samstag, 8. November 2014, 10:00 Uhr (Einlass ab 8:30 Uhr)

ORT: METAStadt, Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, A-1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003