Pressekonferenz zum Fall BAKARY am 10. November 2014: Details zu Widersprüchlichkeiten und zum Wiederaufnahmeantrag des Verfahrens

Die im Fall "Bakary" verurteilten ehemaligen WEGA-Polizisten sprechen erstmals darüber, wie sich die Ereignisse am 7. April 2006 aus ihrer Sicht zugetragen haben.

Wien (OTS) -

Pressekonferenz zum Fall BAKARY am 10. November 2014: Details zu
Widersprüchen und zum Wiederaufnahmeantrag des Verfahrens.


Die im Fall Bakary verurteilten ehemaligen WEGA-Polizisten laden zur
Pressekonferenz zu ihrem Wiederaufnahmeantrag des Verfahrens:

- Was wirklich am 7. April 2006 passierte: Erstmals sprechen die
betroffenen Ex-Polizisten öffentlich darüber, wie sich die
Ereignisse aus ihrer Sicht zugetragen haben.

- Präsentation eines neuen Gutachtens und Widersprüchlichkeiten im
Fall Bakary aus medizinischer Sicht.

- Neue Fakten zum medialen "Gutachterstreit".

- Alle Details und Hintergründe zum Wiederaufnahmeaantrag.

Datum: 10.11.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia Konferenzsaal
Bankgasse, 1010 Wien

Url: http://www.concordia.at

Rückfragen & Kontakt:

IMPACT-VIE
+43 664 912 49 99

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005