Erinnerung, 10. November: Ausgezeichnet nachhaltig essen

Feierliche Übergabe des Österreichischen Umweltzeichens an alle 30 Frischküchen des KWP

Wien (OTS) - Alle 30 Frischküchen des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) erhalten am 10. November 2014 das Österreichische Umweltzeichen - für die Gemeinschaftsverpflegung. Eine ganz besondere Auszeichnung, denn dieses Gütezeichen wird nur an Betriebe vergeben, die hohe Umwelt- und Qualitätsstandards in der Küche erfüllen. Das KWP ist das österreichweit größte Unternehmen in der Gemeinschaftsverpflegung, das diese Auszeichnung trägt.

Die Übergabe an die KWP-Geschäftsführerin Gabriele Graumann und ihren Küchenteams erfolgt durch den Generalsekretär des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Reinhard Mang und im Beisein von Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely sowie der Leiterin der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) Karin Büchl-Krammerstätter.

Die VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen. Für Film- und Fotogelegenheiten ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Feierliche Übergabe des Österreichischen Umweltzeichens

Datum: 10.11.2014, um 14:30 Uhr

Ort:
Haus Döbling
Grinzinger Allee 26, 1190 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Eva-Maria Wimmer
Mediensprecherin StRin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: 01 4000 81238
Mobil: 0676 8118 69549
E-Mail: eva-maria.wimmer@wien.gv.at

Heike Warmuth
Pressesprecherin Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)
Telefon: 01 313 99 DW 170 231
Mobil: 0676 83 250 247
E-Mail: heike.warmuth@kwp.at
www.haeuser-zum-leben.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006