SP-Holzmann: Simmering ist ein Bezirk mit Herz und Verstand

Ruhige Protestkundgebung bestätigt: Simmering steht für Sachlichkeit

Wien (OTS/SPW-K) - Die gestrige Protestkundgebung der FPÖ gegen die geplante Imam-Schule verlief friedlich. "Die Simmeringer reagierten vernünftig auf die provokanten Aufrufe der FPÖ zu Unruhe und Kampf -sie sind daheim geblieben. Die angekündigte Großdemonstration war überschaubar", sagte Holzmann und führt aus: "Ich bin stolz auf Simmering und bedanke mich herzlich bei allen BewohnerInnen, denn das bestätigt uns einmal mehr: Der Bezirk hat Herz und Verstand. Nicht zu Unrecht wird Simmering als Prototyp einer roten Hochburg bezeichnet", so Ernst Holzmann, SP-Gemeinderat und stellvertretender Parteiobmann in Simmering.

"Egal von welcher Seite: Gewalt und Extremismus haben keinen Platz in Simmering", stellt Holzmann klar. "Also zieht euren aggressiven Wahlkampfkarren selbst und nehmt zur Kenntnis, dass euch die Simmeringerinnen und Simmeringer durchschaut haben", so Holzmann in Richtung FPÖ.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
David Millmann
Kommunikation
Tel.: 01/400-81943
david.millmann@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001