EANS-Adhoc: Ergebnis für 1-9/2014 aufgrund von Einmaleffekt stark verbessert

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Geschäftszahlen/Bilanz
05.11.2014

Wien, 5. November 2014. Die im Standard Market Auction der Wiener Börse notierende ECO Business-Immobilien AG (ECO) gibt bekannt, dass sich ihr Ergebnis aufgrund eines nicht cash-wirksamen Einmaleffekts gegenüber den ersten drei Quartalen des Vorjahres deutlich verbessert hat.

Das Betriebsergebnis (EBIT) kam zum Ende der ersten neun Monate 2014 bei 27,7 Mio EUR zu liegen, was einer Steigerung vom 60,1 % im Vergleich zur Vorjahresberichtsperiode entspricht (1-9/2013: 17,3 Mio EUR). Dieser Anstieg war auf einen nicht cash-wirksamen konzerninternen Forderungsverzicht der conwert-Gruppe gegenüber einer ECO-Tochtergesellschaft in Höhe von rund 15 Mio EUR zurückzuführen, der im Zuge der Restrukturierung der der ECO-Gesellschaftsstruktur im Segment Übrige Länder erforderlich war.

Das Finanzergebnis verbesserte sich um 22,7 % auf (7,5) Mio EUR (1-9/2013: (9,7) Mio EUR). Insgesamt führte dies zu einer markanten Steigerung des Ergebnisses vor Ertragsteuern, das sich mit 20,3 Mio EUR mehr als verdoppelte (1-9/2013: 7,6 Mio EUR). Nach Ertragsteuern belief sich das Konzernergebnis von ECO in den ersten neun Monaten 2014 auf 18,2 Mio EUR (1-9/2013: 5,9 Mio EUR). Ohne den Einmaleffekt hätte das Vorsteuerergebnis insbesondere bedingt durch das geringere Verkaufsvolumen 5 Mio EUR betragen.

ECO wird die Zwischenmitteilung 1-9/2014 am 7. November 2014 veröffentlichen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: ECO Business-Immobilien AG Alserbachstraße 32 A-1090 Wien Telefon: 521 45 - 0 FAX: 521 45 - 8111 WWW: www.eco-immo.at Branche: Immobilien ISIN: AT0000617907 Indizes: Standard Market Auction Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

ECO Business-Immobilien AG
Investor Relations - Konzernkommunikation
T +43 / 1 / 521 45-700
E cwi@conwert.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006