10 Jahre Kategoriale Seelsorge - 10 Jahre im pastoralen Dienst für die Menschen

Die Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien feiert heute mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit Partnern das 10jährige Bestehen

Wien (OTS) - Die Kategoriale Seelsorge ("KtS") ist die größte pastorale Dienststelle und ein Bischofsvikariat der Erzdiözese Wien. Die KtS bildet die Lebensspanne eines Menschen mit ihrer gesamten Bandbreite menschlicher Lebenssituationen von Erstkommunion über Jugend, Heirat und Familie, bis zu Senioren und ins hohe Alter ab. Sie kümmert sich um die pastorale und alltägliche Betreuung von Personengruppen mit spezifischen Bedürfnissen wie alleinerziehende Elternteile, Geschieden Wiederverheiratete oder Menschen mit Behinderungen, leistet Seelsorge und Dienstleistung an Krankenhauspersonal, Polizei, Feuerwehr, Bahnbediensteten und Touristen, geht aber auch in Krankenhäuser,Pflegeheime, Gefängnisse und in das Betreuungszentrum für Asylwerber.

Die über 25 Fachbereiche arbeiten direkt vor Ort bei den betroffenen Menschen und bieten ihnen Beratung, Seelsorge, praktische Hilfe so wie Veranstaltungen,Vorträge und auch Weiterbildung an. Die Kategoriale Seelsorge ist in drei Hauptabteilungen untergliedert, die den thematischen Schwerpunkt setzen: Abteilung Generationen, Abteilung Besondere Lebenssituationen und Abteilung Forschung, Lehre und Kunst.

Die Kategoriale Seelsorge wirkt an Orten und zu Zeiten, wo Menschen den barmherzigen Gott suchen, wo sie besonders für die Fragen des Lebens gestimmt sind, aber auch dort, wo man gar nicht mit Kirche rechnet.

Die KtS wird vom Wiener Weihbischof Franz Scharl und Mag. Martin Wiesauer als Geschäftsführer geleitet. Seit nun mehr 10 Jahren sind hauptamtlich Angestellte, aber auch viele Ehrenamtliche im seelsorgerischen Dienst für die Menschen der Erzdiözese Wien da. Seit Oktober 2014 bietet die KtS auch einen Andachtsraum am Hauptbahnhof Wien an. Nähere Informationen zur Kategorialen Seelsorge finden Sie unter www.kategoriale-seelsorge.at

Rückfragen & Kontakt:

Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien
Mag. Christoph Pongratz
Leiter Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Netzwerke
Stephansplatz 6/III/6/623
1010 Wien
T: 01 51552 3390
E: c.pongratz@edw.or.at
W: www.kategoriale-seelsorge.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EDW0001