AVISO: Pressekonferenz "Junge AfrikannerInnen wollen Jobs in Afrika beschaffen" am Mittwoch, 22. Oktober 2014

Wien/Vienna International Centre (OTS/VAS) - Der Verein Afrikanischer StudentInnen in Österreich (VAS) wird vom 22. bis 24. Oktober zum ersten Mal die International Youth Conference mit mehr als 120 jungen TeilnehmerInnen und ExpertInnen aus der ganzen Welt veranstalten, um die Bedürfnisse und Anliegen der jungen AfrikanerInnen in der Diaspora und die Schaffung von Arbeitsplätzen in Afrika zu besprechen.

Der VAS organisiert diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) und der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (ADA) und hat als Thema "Junge AfrikanerInnen in der Diaspora - ein Mittel für die Entwicklung" gewählt.

Youssouf Simbo Diakité, Vorsitzender des VAS ist sicher, dass "die Konferenz eine Plattform für die jungen TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt ist, wo sie Bedürfnisse und Interessen, die sie in Bezug auf den Arbeitsmarkt haben, äußern können und außerdem in nationalen Entscheidungsprozessen teilnehmen können."

Die 3-tägige Konferenz konzentriert sich vor allem auf die Schaffung von sicheren Jobs und die Entwicklung von Geschäftsideen, auf professionelle Vernetzungen, die Finanzierung von Projekten in Afrika, Geschäftsplanung und nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit zwischen der Afrikanischen Jugend und ihren AnsprechpartnerInnen in Europa.

AVISO: PRESSEKONFERENZ "Jobbeschaffung vor Ort in Afrika"

Anlässlich der International Youth Conference lädt herzlich der
Verein der Afrikanischer StudentInnen in Österreich in Kooperation
mit UNIDO, Austrian Development Cooperation Agency (ADA) die
MedienvertreterInnen zur einer Presskonferenz zum Thema
"Jobbeschaffung vor Ort in Afrika"

Es spricht:

Botschafter Peter Launsky-Tieffenthal, BMEIA
Youssouf Simbo Diakite, Präsident VAS
Yousouf Ali H. AL-Kazim, Präsident Afro Arab Youth Council
Haidara Fatou,Director, UNIDO
Botschafter Georg Lennkh, Präsident Care Österreich
Mohamed Benhocine, Botschafter von Algeria

Datum: 22.10.2014, um 10:30 Uhr

Ort:
Vienna International Centre C-Building, Room C1, 2nd floor
Wagramer Straße 5, 1220 Wien

Url: www.vas-oesterreich.at

Rückfragen & Kontakt:

Verein Afrikanischer StudentInnen - VAS Österreich
www.vas-oesterreich.at
Youssouf Simbo Diakité: +43 699 1729 5620 oder Corinne Scheer: +43 650 248 9947

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002