Mit Anteilsschein mehr Chancen zu gewinnen

Neu bei Lotto und EuroMillionen: Geringer Einsatz, eine Vielzahl an Tipps und somit erhöhte Gewinnchancen

Wien (OTS) - Lotto- und EuroMillionen-Spielteilnehmer haben ab Montag, den 20. Oktober 2014 die Möglichkeit, bei geringem Einsatz mit einer Vielzahl an Tipps an den Ziehungen teilzunehmen und damit ihre Gewinnchancen deutlich zu erhöhen. Das Lösungswort lautet "Anteilsschein", mit dem die Österreichischen Lotterien ein neues Kapitel in Sachen Spielteilnahme aufschlagen.

Der Spielteilnehmer erwirbt einen oder mehrere Anteile an einer bestimmten Anzahl bereits gespielter Tipps, einer so genannten "Chance", und ist an einem allfälligen Gewinn mit eben diesen Anteilen beteiligt.

Sowohl bei Lotto "6 aus 45" als auch bei EuroMillionenen gibt es drei unterschiedliche "Chancen", die sich durch die Anzahl der Tipps und die Anzahl der Gesamtanteile - und damit auch im Preis pro Anteil -unterscheiden. Die Tipps jeder Chance werden per Zufallszahlengenerator auf Basis von Lotto- bzw. EuroMillionen-Systemen erzeugt.

Die Chancen heißen

"Chance L" Lotto "6 aus 45": 66 Tipps und 22 Anteile. Preis pro Anteil: 3,70 Euro. EuroMillionen: 63 Tipps und 21 Anteile. Preis pro Anteil: 6,10 Euro. "Chance XL" Lotto "6 aus 45": 210 Tipps und 42 Anteile. Preis pro Anteil: 6,10 Euro. EuroMillionen: 168 Tipps und 42 Anteile. Preis pro Anteil: 8,10 Euro. "Chance XXL" Lotto "6 aus 45": 462 Tipps und 77 Anteile. Preis pro Anteil: 7,30 Euro. EuroMillionen: 315 Tipps und 63 Anteile. Preis pro Anteil: 10,10 Euro.

Wer die neue Möglichkeit der Spielteilnahme nutzen will, kann dies entweder mit einem speziellen Wettschein tun oder einfach per Ansage in der Annahmestelle. Der Anteilsschein ist auch über www.win2day.at spielbar.

Der Spielteilnehmer kann pro Chance bis zu fünf Anteile erwerben und erhält eine Quittung, auf der neben den gespielten Zahlen auch die Anzahl seiner Anteile aufgedruckt ist.

Der Preis pro Anteil ist je nach gewählter Chance unterschiedlich. Er errechnet sich durch Multiplikation der Anzahl an Tipps mal dem Tipppreis, dividiert durch die Anzahl der Anteile, und beinhaltet eine Anteilspauschale von 10 Cent. Da nicht garantiert ist, dass alle Anteile einer Chance auch tatsächlich verkauft werden, werden mit der Anteilspauschale die Kosten von nicht verkauften Anteilen ausgeglichen. Denn auch die nicht verkauften Anteile spielen mit. Gewinne, die auf nicht verkaufte Anteile entfallen, werden seitens der Österreichischen Lotterien karitativen Zwecken zugeführt.

Ein Bild zum Download finden Sie unter:
http://bit.ly/Lotto-Anteilsschein
Bildtext:
Der Anteilsschein ist ein speziell gestalteter Wettschein für die Teilnahme an der neuen Spielmöglichkeit von Lotto und EuroMillionen

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001