Johanniter: Neuer Chefarzt

Wien (OTS) - Dr. Rainer Thell (42) ist neuer Chefarzt der Johanniter-Unfall-Hilfe in Wien. Er zeichnet für die fachlichen Standards in der externen Erste-Hilfe-Ausbildung und in der internen Ausbildung der Sanitäter sowie für das medizinische Qualitätsmanagement im Bereich der Fahrdienste und Pflege verantwortlich.

Seit 1992 ist Dr. Thell bei den Johannitern aktiv: er war lange Zeit sowohl ehrenamtlich als auch hauptberuflich als Sanitäter und später als Notarzt für die Johanniter im Einsatz. Darüber hinaus war er jahrelang intensiv in die interne und externe Ausbildung involviert. Nach einem beruflichen Zwischenstopp in Australien startete Dr. Thell als Anästhesist am Wiener AKH, wo er derzeit an der Intensivstation tätig ist.

Nebenbei absolvierte Dr. Thell zahlreiche weiterführende Ausbildungen in der Notfallmedizin sowie internationale Lehrgänge für Alpinmedizin. Neben seinen medizinischen Kenntnissen bringt Dr. Thell bei den Johannitern auch wertvolles Know-How als klinischer Ethikberater ein.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe zählt mit mehr als 900 Mitarbeitern und 190.000 Einsätzen jährlich zu den führenden Rettungs- und Sozialorganisationen Österreichs. 40.000 Förderer unterstützen die Arbeit der Johanniter und ermöglichen mit ihren Beiträgen ein breites Spektrum an sozialen und karitativen Leistungen, etwa Rettungsdienst und Krankentransport, mobile Gesundheits- und Hauskrankenpflege, Soziale Dienste, Erste-Hilfe-Ausbildung, Katastrophenhilfe und Jugendarbeit. Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens und Mitglied der Diakonie Österreich.

Fotodownload: http://www.johanniter.at/fotodownload/aktuell

Rückfragen & Kontakt:

Die Johanniter
Mag. Belinda Schneider
Kommunikation und Marketing
Tel.: +43 1 470 70 30/3913 oder +43 676/83 112 813
presse@johanniter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JOH0001