SP-Wagner ad ÖVP: Umfassende und transparente Information vorher und laufend

Wien (OTS/SPW-K) - "Die transparente, sofortige und vor allem umfassende Information erfolgte im Vorfeld der Bekanntgabe der neuen sozialen Tageseinrichtung und wird laufend weitergeführt. Die Suchthilfe Wien MitarbeiterInnen der Sozialen Arbeit sind seit heute im Bezirk persönlich unterwegs, um zu informieren. Darüber hinaus wird es vor der Eröffnung einen Tag der offenen Tür geben, an dem sowohl die Verantwortlichen der Sucht- und Drogenkoordination Wien, der Suchthilfe Wien als auch die Bezirksvorsteherin und ihre Stellvertreterin teilnehmen und den BürgerInnen für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen werden", stellt SP-Gemeinderat und Gesundheitssprecher Kurt Wagner die Behauptungen von ÖVP Wien GemeinderätInnen Ines Schneider und Wolfgang Ulm richtig.

"Wir haben Transparenz und Information angekündigt und wir sorgen für Transparenz und Information zum Thema. Die KollegInnen aller Parteien wurden heute persönlich via E-Mail auch von der Bezirksvorsteherin informiert", schließt Wagner Informationslücken aus.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Tel.: (01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002