Grüne Josefstadt/Spritzendorfer: Flaniermeile durch Lange Gasse bringt Lebensqualität statt Autoflut

Wien (OTS) - "Die Flaniermeile durch die Lange Gasse kommt - und macht Sinn. Sie wird den JosefstädterInnen hohe Lebensqualität, mehr Bäume, mehr Grün und mehr Platz bringen, während gleichzeitig Zufahrten und Stellplätze erhalten bleiben", betont Bezirksvorsteher-Stv. Alexander Spritzendorfer von den Grünen Josefstadt. "Die ÖVP möchte dort offenbar lieber 4.000 PKWs durchstauen lassen und sich weiterhin als Autofahrer-Partei profilieren. Wir wehren uns gegen die von der ÖVP vorgeschlagenene, nichtssagende Erhebung über eine Nullvariante", so Spritzendorfer weiter.

"Zahlreiche Geschäftstreibende und BürgerInnen sind für die Flaniermeile, weil sie unmittelbar von ihr profitieren werden. Die Kaufkraft bleibt im Bezirk und wir geben öffentlichen Raum den BürgerInnen wieder zurück. Das ist im kleinsten und dichtest verbauten Bezirk Wiens dringend notwendig", so Spritzendorfer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: (+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001