Tiersegnung am Wiener Stephansplatz

Wien (OTS) - Am 5. Oktober 2014 findet um 15 Uhr die alljährliche Tiersegnung am Wiener Stephansplatz statt. Dompfarrer Faber segnet im Zuge des Welttierschutztages auch heuer wieder Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Co. Zudem setzt die Tierschutzstiftung ein Zeichen für die vielen armen Tiere, die kein liebevolles Zuhause haben. Sie lässt hunderte Luftballone für das neue Tierheim in Wien "TierQuarTier" steigen, welches im Februar 2015 eröffnet werden wird. Havranek, Vorstand der Stiftung empfiehlt, ängstliche Tiere lieber Zuhause zu lassen und stattdessen ein Foto des tierischen Lieblings mitzubringen. Informationen zum TierQuarTier und wie man seinem Vierbeiner einen Namens-Baustein im "TierQuarTier" spenden kann, erhalten Sie bei der Tiersegnung oder unter www.tierquartier.at/spenden

Rückfragen & Kontakt:

Tierschutz gemeinnützige Privatstiftung
Stephanie Fasching
Tel.: 01 716 05 800
office@tierschutzstiftung.at
www.tierschutzstiftung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSS0001