ATV bester Privatsender in allen werberelevanten Zielgruppen - ATV in der Primetime (20.15 - 22.00 Uhr) vor RTL und Sat.1

Wien (OTS) - ATV ist stark in die neue Programmsaison gestartet und in den werberelevanten Zielgruppen klar führender Privatfernsehsender Österreichs. Im September 2014 erreicht ATV in der Hauptzielgruppe der 12- bis 49-jährigen Seher einen Marktanteil von 4,6 %, bei den 12- bis 29-jährigen Sehern einen Anteil von 4,3 %. Noch deutlicher wird die Dominanz von ATV in der wichtigsten Zeitschiene, der Primetime (20.15 - 22.00 Uhr), denn in den werberelevanten Zielgruppen lässt ATV auch deutsche Konkurrenten wie RTL oder Sat.1 hinter sich.

ATV kann in der Primetime auf einen Marktanteil von 6,4 % bei den 12- bis 49-Jährigen sowie 6,1 % bei den 12- bis 29-jährigen Sehern verweisen und ist damit nicht nur mit Abstand erfolgreichster österreichischer Privatsender, sondern eben auch vor RTL und Sat.1. Fixe Quotenbringer sind die ATV-Eigenproduktionen: "Pfusch am Bau" erreichte im September durchschnittlich 142.000 Seher, "Teenager werden Mütter" durchschnittlich 135.000 Österreicher und dabei einen Traum-Marktanteil von 16,9 % bei den 12- bis 29-jährigen Frauen. Reichweitensieger der Eigenproduktionen ist Arabella Kiesbauers "Bauer sucht Frau" mit durchschnittlich 216.000 Sehern im September.

"Bauer sucht Frau" dominiert auch die Top 5 des Monats, auf den ersten drei Plätzen ist die ländliche Flirtshow mit 226.000, 217.000 und 212.000 Sehern zu finden. Danach folgen auf Platz 4 "Hi Society:
Mörtels Hochzeit" mit durchschnittlich 211.000 Sehern sowie "ATV Aktuell" zu den Unwettern in der Steiermark mit 210.000 Sehern. Der "ATV Aktuell"-Wert war übrigens der zweithöchste des Jahres und zeigt, dass die Sendung sofort zu einer der ersten TV-Anlaufstellen wird, wenn die österreichische Bevölkerung nach Informationen sucht.

"ATV Aktuell" kann auf ein überaus erfolgreiches Monat zurückblicken. Durchschnittlich 121.000 Seher informierten sich täglich um 19.20 Uhr in der Hauptnachrichtensendung über die Ereignisse des Tages. Die Sendung erreichte dabei Marktanteile von 6,8 % bei den 12- bis 49-Jährigen, bzw. 4,8 % bei den 12- bis 29-jährigen Sehern.

Die erfolgreichste Primetime-Serie des Monats war die Free-TV-Premiere von "Criminal Minds" mit 175.000 Sehern am 13. September, der erfolgreichste Film im September war "Sherlock Holmes - Spiel im Schatten" mit 139.000 Sehern.

Das Programm von ATV2 mit seinem Mix aus Kultfilmen, Cineastenkino, beliebten Serien und Kultur erreicht im September einen Marktanteil von 0,6 % bei den 12- bis 49-jährigen Sehern.

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Christoph Brunmayr, Pressereferent
Tel.: +43-(0)1-21364 - 751
christoph.brunmayr@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001