EINLADUNG: "Future Business Ukraine" - Abendveranstaltung "Ukraine in Europa: Frieden und Reformen"

Wien (OTS) - Die unabhängige Plattform "Future Business Ukraine" (FBU) präsentiert am 1. Oktober ihre Initiative im Rahmen einer international prominent besetzten Evening Session in der Wiener Hofburg.

Für eine stabile und ökonomisch positive Entwicklung der Ukraine ist es erforderlich, überzeugende politische und wirtschaftliche Zukunftsperspektiven zu entwickeln und relevante Meinungsführer aus Politik und Wirtschaft in Europa zu adressieren. Die unabhängige Plattform "Future Business Ukraine" (FBU) bündelt Aktivitäten zur politischen und wirtschaftlichen Stabilisierung der Ukraine.

Future Business Ukraine, initiiert vom Gastgeber des internationalen Vienna Congress Com.sult und Create Connections Geschäftsführer David Ungar-Klein, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Ukrainischen Forum e.V. international besetzte Diskussionsrunden unter Mitwirkung prominenter Experten und Persönlichkeiten, um den Frieden in der Ukraine zu sichern und konkrete Reformansätze für das politische und wirtschaftliche System der Ukraine zu schaffen. Die erste von derzeit vier geplanten Veranstaltungen findet am 1. Oktober in der Wiener Hofburg statt.

ORT: Wiener Hofburg, Großer Redoutensaal (Eingang Josefsplatz) ZEIT: Mittwoch, 1. Oktober 2014
17.30 - 20.30 Uhr

Moderation: Nadja Bernhard, ORF

Programm

17:30 Uhr
Empfang

18:15 Uhr
Eröffnung
Keynote Speech
Introductory Note Lord Richard Risby, Mitglied des House of Lords, Vorsitzender der Britisch-Ukrainischen Gesellschaft

Podiumsdiskussion

Moderation: Lord Richard Risby

  • Elmar Brok, Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments
  • Viktor Juschtschenko, ehemaliger Präsident der Ukraine
  • Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew
  • Leonid Kutschma, ehemaliger Präsident der Ukraine
  • Rainer Lindner, Vorsitzender des Deutsch-Ukrainischen Forums, Geschäftsführer des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft
  • Rupert Scholz, Verteidigungsminister a.D. der Bundesrepublik Deutschland, führender Verfassungsexperte
  • Wolfgang Schüssel, Österreichischer Bundeskanzler a.D., Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinte Nationen
  • Karl-Georg Wellmann, Abgeordneter zum Deutschen Bundestag und Vorsitzender der Deutsch-Ukrainischen Parlamentariergruppe

20:30 Uhr
Ausklang und Flying Dinner, Hofburg Wien/Großer Redoutensaal

Die Veranstaltung wird simultan auf Englisch-Deutsch-Russisch-Ukrainisch übersetzt.

Um Anmeldung wird gebeten unter office@smj.co.at

Rückfragen & Kontakt:

Martin Jenewein
Schneider Minar Jenewein Consulting
+43 664 2377654

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011