FPÖ-Hofer lädt zu heutiger "Pflegefibel"-Präsentation im Parlament ein

"Mein Arbeitsschwerpunkt liegt bei all den vergessenen Menschen"

Wien (OTS) - Heute findet um 18 Uhr im Lokal VI (Budgetsaal) im Parlament die Präsentation der Neuauflage der sogenannten Pflegefibel statt. Das Buch unter dem Titel "Leben nach der Querschnittslähmung. Ratgeber für behinderte und pflegebedürftige Menschen" ist ein Wegweiser für behinderte und pflegebedürftige Menschen in Österreich und wurde in der Neuauflage um den autobiographischen Teil und einen praktischen Ratgeber ergänzt. Interessierte Menschen sind dazu ebenso wie Vertreter der Medien herzlich eingeladen. Für den Zutritt sowie aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung (Name/Vorname) an veranstaltungen08@parlament.gv.at erforderlich.

"Die letzten Monate waren verstärkt von der Arbeit an der Neuauflage der sogenannten "Pflegefibel" geprägt", so der freiheitliche Behinderten- und Pflegesprecher und Dritte Nationalratspräsident Ing. Norbert Hofer. "Wie in so vielen anderen Bereichen in unserem Österreich braucht es auch im Bereich der Pflege endlich ein Umdenken, ein Ende des Stillstands. Ich habe diesen Bereich des Lebens zu meinem Arbeitsschwerpunkt als Dritter Nationalratspräsident gemacht und wende mich damit an all die vergessenen Menschen", bekräftigt Hofer zum wiederholten Mal. "Ich freue mich, die "Pflegefibel" im Rahmen meiner Besuchsreihe von Behindertenheimen sowie Senioren- und Altenwohnheimen an die Menschen zu verteilen und ihnen im besten Falle etwas Hoffnung zu hinterlassen", so Hofer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Dritter Nationalratspräsident
Ing. Norbert Hofer
01/40110-2207

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPF0002