ÖSTERREICH: 69 Prozent der Österreicher für Grenzkontrollen

Aktuelle Umfrage bestätigt Forderung mehrere Länderchefs

Wien/Salzburg. (OTS) - 69 Prozent der Österreicher unterstützen klar die Forderung des burgenländischen Landeshauptmanns Hans Niessl (SPÖ) nach neuen Grenzkontrollen. Das zeigt eine akutelle Umfrage des Gallup-Instituts für die Tageszeitung ÖSTERREICH (400 Befragte am 18. und 19. September).

Wie ÖSTERREICH in seiner Sonntags-Ausgabe berichtet,lehnen nur 25 Prozent der Österreicher neue Grenzkontrollen ab. Unterstützung für die Niessl-Forderung kommt auch von Salzburgs ÖVP-Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der zu Tageszeitung ÖSTERREICH (Sonntagsausgabe) sagt: "Es wird uns nichts anderes übrig bleiben."

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0003