PK am 18.9.: "Rauchen, der unbekannte Krankmacher in der Urologie"

Wien (OTS) - Rauchen verursacht Harnblasenkrebs, männliche Unfruchtbarkeit und Erektionsstörungen - Das Spektrum der modernen Urologie - Umfrage: Was die Wiener über das Thema Urologie (nicht) wissen - Ärzteumfrage: Wie Österreichs Urologen ihre Patienten zum Thema Rauchen beraten - Rauchen&Sucht: die unterschätzte Gefahr -Strategien gegen das Rauchen - Do&Co Ankündigung

PRESSEGESPRÄCH: "Rauchen, der unbekannte Krankmacher in der Urologie"

Gesprächspartner/-innen:

- Dr. Karl Dorfinger
- Prim. Dr. Wolfgang Loidl
- Univ.-Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat
- Univ.-Prof. Dr. Gabriele Fischer
- Attila Dogudan

Datum: 18.9.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Do&Co Albertina
Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

B&K
Mag. Roland Bettschart
bettschart@bkkommunikation.com, Tel: +43 1 319 43 78

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002