AVISO: IX. Dialogforum der AKNÖ und des ÖGB NÖ: Mehr von allem - Arbeit, Leben, Geld

Die Arbeitswelt zwischen optimistischen Erwartungen und prekären Realitäten

Wien (OTS) - Das Dialogforum Hirschwang, eine Initiative der AKNÖ und des ÖGB NÖ, bietet heuer bereits zum neunten Mal Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Sozialpartnerschaft eine gemeinsame Diskussionsplattform. 2014 beschäftigt sich das Dialogforum mit dem Thema: Mehr von allem: Arbeit, Leben, Geld - Die Arbeitswelt zwischen optimistischen Erwartungen und prekären Realitäten.

Assistenzprofessor Dr. Roland Atzmüller von der Johannes Kepler-Universität Linz wird das Dialogforum am 4. September mit einer Keynote zum Thema: "Krisenpolitik statt soziale Sicherheit -Weniger Solidarität und mehr Armut und Ungleichheit?" eröffnen. Anschließend werden ExpertInnen gemeinsam mit den TeilnehmerInnen in fünf Workshops spezifischen Fragestellungen in Zusammenhang mit der Arbeitswelt der Zukunft nachgehen:

+ WS I: Die Veränderung der Arbeitszeiten - Flexibilisierung oder Prekarisierung? (Impulsreferat: Mag. Gerlinde Hauer, AK Wien)
+ WS II: Berufseinstieg - Erwartung trifft Realität (Impulsreferat:
Dr. Beate Großegger, Institut für Jugendkulturforschung, Wien)
+ WS III: Gute Arbeit - Arbeitsqualität und Arbeitsbedingungen im Fokus (Impulsreferat: Mag. Werner Pramstrahler, AFI Arbeitsförderinstitut, Bozen und Mag. Martina Molnar, humanware, Wien)
+ WS IV: Was ist (prekäre) Arbeit wert? (Impulsreferat: Nils Böhlke, WSI Wirtschafts- uns Sozialwissenschaftliches Institut, Düsseldorf) + WS V: DNA - Die neue Welt der Arbeit (Impulsreferat: Univ.-Prof. Mag. Dr. Sabine Theresia Köszegi, TU Wien)

Am zweiten Tag werden auf Grundlage der Ergebnisse der Workshops in einer Podiumsdiskussion konkrete Zielsetzungen für die politische Praxis entwickelt:

+ BM Gabriele Heinisch-Hosek (Bundesministerin für Bildung und Frauen)
+ Renate Anderl (Bundesfrauenvorsitzende, stv. Bundesvorsitzende der PRO-GE und Vizepräsidentin der AK-Wien)
+ KommR Veit Schmid-Schmidsfelden (Geschäftsführer der Rupert Fertinger GmbH, Wolkersdorf)
+ Veronika Kronberger (Vertreterin der Plattform "Generation Praktikum")

Das Dialogform Hirschwang 2014:

Wann: Do 04.09.2014 - Fr 05.09.2014
Wo: 4. September: Seminarparkhotel Hirschwang,
Trautenberg-Straße 1, 2651 Reichenau an der Rax (Bezirk Neunkirchen) 5. September: Sägewerk Hirschwang, Hirschwang 67, Reichenau an der Rax

Mehr Informationen finden Sie unter: www.dialog-forum.at.

Wir ersuchen JournalistInnen, sich bei der unten angegebenen Kontaktadresse anzumelden.

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit, Dr. Gerhard Zahler-Treiber
Tel.: 05 7171-1248; E-Mail: gerhard.zahler-treiber@aknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001