Qualitätssicherung für Krankentransporte - Innsbrucker Institut entwickelt erstmals Qualitätsstandards

Das Innsbrucker Institut für Qualitätsmanagement im Patiententransport (IQPT) schließt die Lücke bei der Qualitätssicherung von Krankentransporten.

Innsbruck (OTS) - "Im medizinischen Bereich gibt es eine ganze Reihe an verschiedenen Zertifizierungen, die eine hohe Qualität sicherstellen. Während die Notfallrettungsdienste in Österreich hohen Qualitätsstandards entsprechen müssen, gibt es für Krankentransporte kaum Richtlinien", erklärt univ. Prof. Siegfried Binder, Geschäftsführer des (IQPT), die Motive für die Gründung. Das IQPT nimmt sich damit einer wichtigen Lücke unseres Gesundheitssystems an. "Das IQPT wird hierfür Qualitätskriterien erarbeiten, die auf ganz Österreich und sogar auf Europa übertragbar sind. Eine eigene Zertifizierung sorgt für die Einhaltung der Kriterien und ist ein wichtiger Beitrag für die Patientensicherheit", bestätigt Prof. Binder.

Institut für Qualitätsmanagement im Patiententransport

Das IQPT prägt einen ganzheitlichen Ansatz. Deshalb befinden sich unter den Beiräten anerkannte Fachexperten aus verschiedenen Gebieten Recht, Steuer, Notfallmedizin, Hygiene und Wirtschaftsfragen, welche objektiv die Themenbereiche bearbeiten. Univ. Prof. Siegfried Binder hält den Lehrstuhl für medizinische Unfallrettung an der Progress Universität und führt seit 1989 den Euroambulance Verein. Das erklärte Ziel ist die Schaffung anerkannter Qualitätsstandards zur Erhöhung der Patientensicherheit bei Transporten.

Euroambulance

Euroambulance kümmert sich im Auftrag von Versicherungsanstalten unter anderem um den Rücktransport von Kranken und Verletzten aus Europa in deren Heimatländer in ganz Europa. "Wir verfügen wir über hervorragend ausgestattete Fahrzeuge, die je nach Bedarf durchaus mit einem Notarztwagen vergleichbar sind oder diesen in Fragen der Ausstattung manchmal sogar übertreffen", so Prof. Binder. Die umfangreiche Erfahrung aus dem Bereich Patiententransport der Euroambulance fließt auch in die Qualitätskriterien des IQPT ein.

Alle aktuellen Pressemeldungen auch auf www.pressetexter.at

Rückfragen & Kontakt:

Institut für Qualitätsmanagement im Patiententransport
univ. Prof. Siegfried Binder
E-Mail: office@iqpt.eu
www.iqpt.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004