AVISO: Freitag, 10:00 - Pressekonferenz Bures: Neue Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte

Wien (OTS/BMVIT) - Das Verkehrsministerium richtet eine neue zentrale Anlaufstelle für Fahr- und Fluggäste ein: Egal ob man mit der Bahn, dem Bus, per Schiff oder im Flugzeug unterwegs ist: Bei Streit- oder Beschwerdefällen soll die neue Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte Reisenden rasch zu ihrem Recht verhelfen. Über alle Details informieren Verkehrsministerin Doris Bures und Sektionsleiterin Ursula Zechner.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 08. August, 10.00 Uhr Ort: BMVIT-Pressezentrum, 8. Stock Radetzkystraße 2 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Mag.a Marianne Lackner, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121
mailto: marianne.lackner@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001