Volksanwalt Fichtenbauer zum Ableben von Nationalratspräsidentin Prammer

Ihre Arbeit war über Parteigrenzen hinweg anerkannt

Wien (OTS) - Volksanwalt Dr. Peter Fichtenbauer ist bestürzt über den Tod von Nationalratspräsidentin Dr. Barbara Prammer. "Als Abgeordneter zum Nationalrat wusste ich die Zusammenarbeit stets zu schätzen, ihre politischen und menschlichen Qualitäten haben mich überzeugt", sagt Fichtenbauer im Hinblick auf seine Zeit im Parlament. Besonders ihr tapferer Kampf gegen die schwere Krankheit habe ihn beeindruckt.

Sein Mitgefühl gilt vor allem der Familie von Barbara Prammer. Dass in Österreich so viele Menschen positiv an die Politikerin zurückdenken und ihr Lebenswerk würdigen, wird auch der Familie Trost und Kraft geben, hofft Fichtenbauer.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martina Cerny
Geschäftsbereichsleiterin
Email: martina.cerny@volksanw.gv.at
Tel: 01 515 05 - 226
www.volksanwaltschaft.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VOA0001