VAT Präsident Pufitsch: "Die Zusage ist da - jetzt bedarf es einer raschen Umsetzung"

Runder Tisch im Finanzministerium nährt Hoffnung der Alternativen auf wettbewerbsfördernden Einsatz der nun zugesicherten Breitbandmilliarde

Wien (OTS) - "Der heutige Runde Tisch im Finanzministerium hat gezeigt, dass alle an einem Strang ziehen und es darum geht BürgerInnen und der Wirtschaft die Möglichkeit zu geben, durch neue Services am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Leben in einer digitalen Welt teilzunehmen," so VAT Präsident und Geschäftsführer von Tele2 Mag. Alfred Pufitsch.

"Die Zusage der Breitbandmilliarde und der Konsens zwischen dem Finanzministerium und dem Ministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) bieten nun die einmalige Möglichkeit, Österreich im internationalen Vergleich wieder nach vorne zu bringen," so Pufitsch der besonders hervorhebt, dass bereits im nächsten Jahr Förderungen in der Höhe von 200 Mio. Euro ausgeschrieben werden. "Dadurch können die weißen Flecken, besonders rasch mit schnellem Breitband versorgt werden."

Pufitsch fordert nun, dass "gemeinsam mit der Branche die Details der Förderschienen ausgearbeitet werden, damit der Wettbewerb durch die Förderungen stimuliert, statt ersticket wird, wie es auch in den Leitlinien der Europäischen Union vorgesehen wird".

Der VAT hat konkrete Vorstellungen, wie die Förderungen möglichst effizient eingesetzt werden können. "Wir werden in den nächsten Wochen intensiv mit dem BMVIT zusammenarbeiten, um eine positive Prüfung der Europäischen Kommission noch im Jahr 2014 zu erreichen und technologieneutrale und wettbewerbsfördernde Förderungen zu gewährleisten," so Pufitsch abschließend.

Verband Alternativer Telekom-Netzbetreiber (VAT)

Der VAT, ein Netzwerkpartner des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI), ist die 1997 gegründete Interessenvertretung von im Zuge der Telekom-Liberalisierung neu in den Markt eingetretenen Betreibern. Faire Rahmenbedingungen für die Branche sind primäres Ziel dieser umfassenden Interessensvertretung. VAT-Mitgliedsunternehmen aus dem Festnetz- und Mobilbereich sind Colt Technology Services, Hutchison Drei Austria, T-Mobile Austria und Tele2.

Rückfragen & Kontakt:

Verband Alternativer Telekom-Netzbetreiber
Mag. Florian Schnurer, LL.M.
Geschäftsführer

Mariahilfer Straße 37-39, 1060 Wien
T: +43 1 588 39-84
E: office@vat.at
I: www.vat.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEE0002