Russischer Unternehmer und Regimekritiker tritt in Hungerstreik

Wien (OTS) -

  • Landesgericht für Strafsachen beschließt Auslieferung von Dr. Anatoly Radchenko nach Russland
  • Radchenko kritisiert Zustände in Russland seit Jahren und soll mit Mordvorwürfen mundtot gemacht werden
  • Russische Polizei gab ihm den Spitznamen "Celentano" - Auslieferung bedeutet für ihn Gefahr für Leib und Leben

Radchenko hatte hohen Polizeibeamten in Novosibirsk seit Jahren Amtsmissbrauch und Korruption vorgeworfen. Unter anderem weigerte er sich, Schutzgeldzahlungen an die Polizei zu leisten. Auf Grund konkreter Drohungen flüchtete der Unternehmer, den die russische Polizei fortan als "Celentano" bezeichnete, im Jahr 2009 zunächst nach Deutschland und in der Folge nach Österreich.

In Österreich hat sich Radchenko weiterhin als Teil der Bürgerrechtsbewegung engagiert und die Methoden der Polizei in Novosibirsk öffentlich, unter anderem auf youtube, kritisiert. Daraufhin wurden von den russischen Behörden Mordvorwürfe konstruiert, eine Anklageschrift verfasst und die Festnahme und Auslieferung aus Österreich beantragt.

"Mein Mandant ist ein bekannter Gegner des russischen Regimes" erklärt Radchenkos Rechtsanwältin Mag. Liane Hirschbrich. "Die Mordvorwürfe gegen ihn sind an den Haaren herbeigezogen, um ihn mundtot zu machen. Diese Methode wird leider von den russischen Behörden immer wieder angewendet."

Das Landesgericht für Strafsachen Wien vertritt die Auffassung, dass Radchenko in Russland ein faires Verfahren erwarten würde und hat am 10.7.2014 die Auslieferung beschlossen. Hirschbrich: "Diese Auffassung ist absolut unzutreffend: In Russland wird die Justiz teilweise nach wie vor dazu verwendet, Kritiker zum Schweigen zu bringen. Mein Mandant muss in Russland Folterungen und Verfolgung durch hohe russische Polizeibeamte befürchten."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Liane Hirschbrich LL.M.
Rechtsanwältin

Biberstrasse 3/8, A-1010 Wien

Tel: +43 (1) 513 22 79
Fax: +43 (1) 513 22 79 30
Mobile: +43 (664) 418 36 33
E-Mail: lh@lianehirschbrich.com

Web: www.lianehirschbrich.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001