"Bewusst gesund" mit Babyturnen und Slacklinen

Am 12. Juli um 17.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Ricarda Reinisch präsentiert eine neue Ausgabe von "Bewusst gesund" am Samstag, dem 12. Juli 2014, um 17.05 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen:

Mit Babys turnen - Weg mit den Schwangerschaftskilos

Es gibt wohl keine Zeit, in der Frauen so gerne und ohne schlechtes Gewissen essen wie während einer Schwangerschaft. Der Babybauch wird stolz getragen und Heißhungerattacken, aber auch die Lust auf oft ausgefallene Speisen lassen die werdenden Mütter oft mehr zunehmen als ihnen guttut. Der alte Spruch: "In einer Schwangerschaft muss man für zwei essen", den unsere Großmütter noch parat hatten, hat schon lange ausgedient. Trotzdem stellt sich die Frage: Wie viel darf oder soll man während einer Schwangerschaft eigentlich zunehmen? Und wann und wie wird man den "Babyspeck" nach der Geburt wieder los? "Bewusst gesund" hat mit Hebammen und Gynäkologen gesprochen und junge Mütter beim Training getroffen.

Tanz auf dem Seil - Macht geheime Muskeln fit

Seiltanzen hilft, die kleinen, tiefliegenden Muskeln der Arme, der Schultern und des Rückens zu trainieren und soll auch die Knie- und Hüftgelenke kräftig machen. Aber keine Sorge, das Seil, genauer gesagt ein wenige Zentimeter breites elastisches Band, ist nicht sehr hoch über dem Boden gespannt. Sportwissenschafter sind davon überzeugt, dass das sogenannte "Slackline" aus dem englischen "schlaffe Leine, schlaffes Seil" auch die Koordination, Konzentration und das Reaktionsvermögen verbessert. Mittlerweile ist dieser neue Trend nicht nur ein Geheimtipp unter Profis, auch immer mehr ehrgeizige Hobbysportler versuchen sich beim "Tanz auf dem Seil". "Bewusst gesund" zeigt, wie es geht und warum es wirkt.

"Bewusst gesund"-Tipp: Vitamin C mit Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn

Gerade in Schwangerschaft sollte man auf ausgewogene Ernährung achten. Es kommt also auf die richtige Kombination von allen lebenswichtigen Nährstoffen an - und da spielen auch die Vitamine eine ganz wichtige Rolle. Der Mensch braucht Vitamine wie das Licht zum Leben - ohne sie würden viele Prozesse im menschlichen Stoffwechsel nicht funktionieren. Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn gibt in den "Bewusst gesund"-Sommersendungen Tipps zum richtigen Umgang mit Vitaminen und erklärt zu Beginn das wohl bekannteste, das Vitamin C.

Kräuterexpertin in "Bewusst gesund im Sommer": Löwenzahn

Es sind herrliche goldgelbe Blüten in der Wiese, die nach einiger Zeit zu zarten kleinen Wölkchen werden, die man als Kind weggepustet hat: Der Löwenzahn ist untrennbar mit Frühling, Sommer und Sonne verbunden. Aber er ist nicht nur eine Freude fürs Auge und eine von den Bienen sehr häufig besuchte Blume, sondern ein Kraut, das es durch aus in sich hat. In den 6 "Bewusst gesund"-Sommersendungen gibt Kräuterexpertin Astrid Ablinger spezielle Tipps zu ausgewählten heimischen Kräutern.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004