WOMAN-Liebesroman: Leserinnen schreiben mit

WOMAN startet gemeinsam mit Kultautor Thomas Glavinic und fast einer halben Million LeserInnen Österreichs längsten Liebesroman.

Wien (OTS) - Für den Sommerbeginn hat sich WOMAN etwas ganz Besonderes ausgedacht: Mit der aktuellen Ausgabe (ET 4.7.) startet der große WOMAN-Liebesroman.

WOMAN konnte dafür einen der renommiertesten, mehrfach ausgezeichneten Autoren des Landes verpflichten: Thomas Glavinic. Der Beststellerautor hat den Liebesroman gestartet und WOMAN-LeserInnen schreiben weiter.

Thomas Glavinic dazu: "Ich habe ganz bewusst diese Geschichte so aufgebaut und an einen Punkt geführt, an dem vieles passieren kann. Ich bin neugierig, was sich aus den Figuren entwickelt, die ich aus der Hand gegeben habe."

Diese völlig neue WOMAN-Aktion richtet sich an alle, die gerne schreiben, die dies schon hobbymäßig machen oder auch jetzt erst damit beginnen wollen.

In jeder WOMAN-Ausgabe wird eine neue Folge des Romans veröffentlicht. Eine Jury wählt unter allen Einsendungen den Text für das jeweils nächste Heft aus, der auch honoriert wird. So soll sich bis zum Spätherbst ein eigener Roman entwickeln, an dem alle WOMAN-Leserinnen mitschreiben.

WOMAN Chefredakteurin und Initiatoren der Aktion Euke Frank dazu:
"Als ich Thomas Glavinic vor ein paar Wochen die Idee schickte, war er ganz begeistert. Und ich selber bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weiter geht. Dies ist eine völlig neue WOMAN-Aktion, mit der wir unser LeserInnen die Chance geben wollen, das Heft ein Stück weit selber zu gestalten."

Teilnehmen kann man ab 4.7. unter WOMAN.at/liebesroman

Rückfragen & Kontakt:

Chefredakteurin WOMAN
Euke Frank
Tel.: +43 1 213 12 - 1555
E-Mail: frank.euke@woman.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003