Viktoria Spielmann (GRAS) neue ÖH-Vorsitzende

Wahlsieg mit absoluter Mehrheit

Wien (OTS) - "Die Grünen und Alternativen Student_innen (GRAS) freuen sich sehr über die Wahl von Viktoria Spielmann zur neuen Vorsitzenden der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) für das kommende Jahr", so Marie Fleischhacker der GRAS. In der ersten Hälfte der zweijährigen Amtsperiode der ÖH-Exekutive war sie bisher Generalsekretärin, am heutigen Freitag in Wien wurde Viktoria Spielmann durch die Bundesvertretung der ÖH mit absoluter Mehrheit als Vorsitzende gewählt.

Die 27-jährige Studierendenvertreterin kommt ursprünglich aus Innsbruck und ist in Wien Studentin der Vergleichenden Literaturwissenschaft und Politikwissenschaft. Bereits während ihrer Studienzeit in Innsbruck war sie ein engagiertes und wertvolles Mitglied der GRAS. Spielmann betrachtet Bildungspolitik als Gesellschaftspolitik und wird in ihrer Arbeit einen Fokus darauf legen. Die GRAS ist begeistert von Viktoria Spielmanns Aktivismus und freut sich umso mehr, dass nun eine so kompetente Frau mit einer klaren idologischen Leitlinie und einem guten Gespür für realpolitische Herausforderungen im kommenden Jahr die ÖH als wichtigstes politisches Sprachrohr der Student_innen Österreichs vertreten wird.

Für die Zukunft hat sich Viktoria Spielmann in ihrer Rolle als ÖH-Vorsitzende und Vertreterin der GRAS viel vorgenommen. "Die ÖH soll für Student_innen greifbarer gemacht werden, sodass die Wahlbeteiligung im Hinblick auf die kommende Wahl im Mai 2015 steigt und die Interessen der Studierendenschaft noch besser vertreten werden können. Aber auch die Verbesserung der Studien- und Arbeitssituation für Studierende mit Drittstaatenangehörigkeit wird im kommenden Jahr besonders im Vordergrund stehen", so Viktoria Spielmann.

Rückfragen & Kontakt:

Presseteam - Grüne & Alternative StudentInnen (GRAS)
presse@gras.at
Tel.: 0660/5763421
www.gras.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRA0001