Michalitsch: NÖ Verwaltung besticht mit ausgezeichnetem Service in allen Regionen

"Näher am Bürger, schneller zur Sache" ist für uns oberstes Prinzip

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Die NÖ Verwaltung besticht mit ausgezeichnetem Service für die Bürgerinnen und Bürger sowie für unsere Betriebe in allen Regionen. Daher stehen wir auch weiterhin zu unserem Motto 'Näher am Bürger, schneller zur Sache'. Denn auch in Zeiten des Internets ist die einfache und rasche Erreichbarkeit sehr wichtig. Zu Recht, wie uns die rund 97-prozentige Zufriedenheit der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher mit dem Service an unseren Bezirkshauptmannschaften bestätigt. Ich möchte mich an dieser Stelle auch für die hervorragende Arbeit der Kolleginnen und Kollegen in der Landesverwaltung und den BHs bedanken", erklärt VP-Verwaltungssprecher LAbg. Dr. Martin Michalitsch im Zuge der Budgetdebatte.

"Wenn es jetzt Vertreter der Millionärspartei des Herrn Stronach gibt, die sich für einen Kahlschlag bei den Bezirkshauptmannschaften und in der Landesverwaltung aussprechen lässt das für mich zwei Schlüsse zu. Einerseits sind sie noch immer nicht in der Landespolitik angekommen und wiederholen nur gebetsmühlenartig die Aussagen ihres Gönners. Denn wir haben in Niederösterreich in den vergangenen zehn Jahren nicht nur 1.300 Dienstposten in der Hoheitsverwaltung abgebaut. Auch im kommenden Jahr erfolgt eine weitere Reduktion von rund 130 Dienstposten in der Verwaltung. In Bereichen, in denen es um die Betreuung der Menschen geht, wie zum Beispiel in den Spitälern, Pflegeheimen oder Kindergärten haben wir hingegen zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgenommen", erklärt der VP-Politiker.

"Andererseits ist uns ein hervorragendes Bürgerservice wichtig. Unsere Bezirkshauptmannschaften und Bürgerbüros in Frage zu stellen ist nur ein weiterer Beweis dafür, dass Laki und Co. nicht den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern verpflichtet sind, sondern noch immer am Gängelband des kanadischen Millionärs hängen. Wir arbeiten hingegen für unsere Familien und unsere Unternehmen. Daher sorgen wir dafür, dass es in allen Region unseres Landes eine optimale Verwaltung gibt", so Michalitsch.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 1400 Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001