Simmering: "Ein Sommer im Schloss 2014" ab Freitag

Schloss-Kino, Musik, Gaumenfreuden: Tel. 0664/59 77 122

Wien (OTS/RK) - Von Freitag, 13. Juni, bis Donnerstag, 28. August, dauert die 13. Saison der Veranstaltungsreihe "Ein Sommer im Schloss" im Schloss Neugebäude (11., Otmar Brix-Gasse 1, nach der Meidlgasse) mit den beliebten Freiluft-Filmabenden ("Kino im Schloss"). Der "Kulturverein Simmering" wickelt das Projekt in Kooperation mit dem Bezirk und anderen Partnern ab. Geboten werden aktuelle Filme ("Blockbuster"), Konzerte, Kinder-Shows, Gaumenfreuden plus Sonder-Aktionen (Oldtimer-Treffen, Popcorn-Tag, Sie- und Er-Tag, Gestirne-Beschau, u.v.a.). Der Schloss-Hof ist Montag bis Freitag von 17.00 bis 24.00 Uhr und jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 15.00 bis 24.00 Uhr gratis zugänglich. Sämtliche Vorstellungen im Freiluft-Kino starten um 21.30 Uhr (Einlass: 20.30 Uhr, Kasse: ab 19.00 Uhr). Kino-Karten kosten 8 Euro, fallweise sind billigere Spezial-Tarife zu zahlen. Information im Internet:
www.schlossneugebaeude.at bzw. www.kinoimschloss.at.

Bei der Auftaktveranstaltung am Freitag, 13. Juni, läuft im Freiluft-Kino die Komödie "Und Äktschn" (D/A 2014, 90 Minuten, ab 16 Jahren, mit Gerhard Polt und Maximilian Brückner, Regie: Frederick Baker). Ab 18.00 Uhr steht die Country- und Western-Kapelle "Wicked Wildcats" mit den betörenden Damen Kitty ("Bad Cat") und Jane ("Sweet Tigercat") auf der Bühne. Eröffnet wird die heurige "Ein Sommer im Schloss"-Saison um 18.30 Uhr durch die Simmeringer Bezirksvorsteherin, Renate Angerer. Auskünfte über den vielfältigen Kino-Spielplan und andere unterhaltsame Aktivitäten im Renaissance-Schloss erteilen die Organisatoren unter der Telefonnummer 0664/59 77 122 ("Hotline") oder via E-Mail info@schlossneugebaeude.at.

Allgemeine Informationen:
Kulturverein Simmering:
www.kv-elf.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008