EANS-Adhoc: Teak Holz International AG / Ergebnis des Halbjahres per 31. März 2014, Geschäftsjahr 2013/2014

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Geschäftsberichte/6-Monatsbericht
28.05.2014

Die auf nachhaltige Bewirtschaftung von Teakholz-Plantagen spezialisierte Teak Holz International AG (THI AG) mit Sitz in Wien, Österreich, veröffentlicht den Halbjahresfinanzbericht für den Zeitraum vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014:

WESENTLICHE KONZERN-KENNZAHLEN (ungeprüft und keiner prüferischen Durchsicht unterzogen):
EBIT (Betriebsergebnis): EUR 1,47 Mio. (Vorjahr 31.03.2013: EUR 5,71 Mio.) Konzern-Halbjahresergebnis: EUR 0,12 Mio. (Vorjahr 31.03.2013: EUR 3,46 Mio.) Beizulegender Zeitwert der Biologischen Aktiva: EUR 100,33 Mio. (30.09.2013: EUR 97,65 Mio.)
Ergebnis je Aktie (unverwässert): EUR 0,02 (Vorjahr: EUR 0,55) Netto-Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit: EUR -0,55 Mio. (Vorjahr: EUR -1,44 Mio.)
Netto-Cashflow aus Finanzierungstätigkeit: EUR 1,46 Mio. (Vorjahr: EUR 1,75 Mio.)
Eigenkapital: EUR 77,36 Mio. (30.09.2013: EUR 77,24 Mio.) Eigenkapital-Quote: 64,16% (30.09.2013: 66,31%)
Mitarbeiter (m/w) im Konzern im Berichtszeitraum: 57 Personen (Vorjahr: 62 Personen)

Zum 31. März 2014, Ende des 1. Halbjahres des Geschäftsjahres 2013/2014, meldet die THI AG ein positives Betriebsergebnis (EBIT) in Höhe von EUR 1,47 Millionen, Vorjahr: EUR 5,71 Millionen. Im aktuellen Berichtszeitraum stieg der Beizulegende Zeitwert der Biologischen Aktiva (Teakbäume ohne Liegenschaften) um ein Plus von EUR 2,68 Millionen (VJ: EUR 6,65 Mio.). Das Bewertungsergebnis wurde maßgeblich durch den USD/EUR-Stichtageskurs am 31. März 2014 beeinflusst. Zum Stichtag wurde der Baumbestand in den Plantagen mit EUR 100,33 Millionen bewertet, Vergleich Bilanzstichtag 30. September 2013: EUR 97,65 Millionen. Die Umsatzerlöse der ersten kommerziellen Durchforstungen machten EUR 106.411 aus. Das Konzern-Periodenergebnis beträgt EUR 0,12 Millionen nach EUR 3,46 Millionen im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Ergebnis je Aktie (unverwässert) beträgt 0,02 Euro (VJ: 0,55 Euro).

DETAILS:
Die vollständigen Zahlen und Erläuterungen sind im THI-Halbjahresfinanzbericht zum 30. März 2014 ersichtlich. Das Pdf-Dokument des THI-HJFB kann über folgenden Direkt-Link heruntergeladen werden:
http://www.teak-ag.com/fileadmin/uploads/Finanzberichte/GJ-2013-2014/THI-AG_HJFB_Okt2013-Maerz2014.pdf
Dieses Pdf-Dokument ist auch auf der Website des Unternehmens im Bereich Investor Relations/Finanzberichte www.teak-ag.com/Finanzberichte.228.0.html in der Liste der Finanzberichte zum Download bereit. Weiters wird der THI-JFB im Issuer Information Center - Emittentenportal.Austria der OeKB - Österreichische Kontrollbank hinterlegt: http://issuerinfo.oekb.at/startpage.html Auch auf den Internetseiten der Wiener Börse AG wird der THI-JFB zugänglich gemacht:
http://www.wienerborse.at/quote/?ISIN=AT0TEAKHOLZ8&TYPE=P

ENDE DER MELDUNG

KURZBESCHREIBUNG DER THI AG:
Die Teak Holz International AG (THI AG, die Gesellschaft) mit Sitz in Wien, Österreich, und deren Tochterunternehmen (THI-Konzern) sind ein auf nachhaltige Bewirtschaftung von Teakholzplantagen spezialisiertes, an der Wiener Börse notiertes Unternehmen. Die Teak Holz International AG hat am 28. März 2007 die Erstausgabe eigener Aktien (Initial Public Offering) an der Wiener Börse durchgeführt. Die Aktien werden seit 29. März 2007 im Segment Standard Market Continuous an der Wiener Börse gehandelt, ISIN: AT0TEAKHOLZ8, WKN: A0MMG7, Aktienkürzel: TEAK. Die TEAK-Aktie wird auch in Deutschland gehandelt. Die "grüne" TEAK-Aktie erfüllt seit Juni 2009 die strengen ökologischen und sozialen Kriterien des VÖNIX-Nachhaltigkeitsindex, die Mitgliedschaft wurde bis 2014 bestätigt. Die verantwortungsvoll geführten Teakwälder an der costa-ricanischen Pazifikküste haben aktuell eine Fläche von ca. 1.934 Hektar, worauf individuell gepflegte Teakbäume wachsen. Eine schrittweise Vergrößerung der Plantagengesamtfläche wird angestrebt. Seit November 2008 sind vier Plantagen im Umfang von insgesamt 850 ha nach international anerkannten ökologischen und sozialen Kriterien zertifiziert (Zertifikations-Nummer: GFA-FM/COC-002406). Die Investition in das THI-Geschäftsmodell ist ein nachhaltiges und wachsendes Investment mit langfristiger Ausrichtung. Aktuelle Informationen und historische Berichte der THI AG sind auf der Internetseite abrufbar: www.teak-ag.com.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Teak Holz International AG Wiener Straße 131 A-4020 Linz Telefon: +43 (0)732 908 909-80 FAX: +43 (0)732 908 909-97 Email: office@teakholzinternational.com WWW: www.teak-ag.com Branche: Forstwirtschaft ISIN: AT0TEAKHOLZ8 Indizes: WBI, Standard Market Continuous, VÖNIX Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG
Mag. Martin Steiner
Tel.: +43 (0)732 908 909-98
mailto: steiner@teak-ag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0010