Philharmonische Konzertabende auf Schloss Halbturn

Konzerterlebnisse im historischen Ambiente des Barockjuwels im Seewinkel

Halbturn (OTS) - Mit der beliebten Konzertreihe CHÂTEAU CLASSIC spielen erneut Mitglieder der Wiener Philharmoniker und Musiker der namhaftesten Orchester Österreichs in historischem Ambiente des Schlosses drei Konzerte. Den Auftakt am 24. Mai übernimmt das Wiener Glacis Ensemble, die im schönen Maulbertsch-Freskensaal begeistern werden. Ebenfalls dort wird am 31. Mai das Steude Quartett spielen. Abgerundet wird die Konzertreihe am 7. Juni von den berühmten Wiener Mozartisten unter der Leitung von Dirigent Hans Peter Ochsenhofer in der Pfarrkirche Halbturn, wo das Orchester schon die Jahre zuvor die BesucherInnen verzauberte. An allen drei Abenden gibt es auch die Konzertlounge, bei der sich die Schlossatmosphäre mit einem Glas des schlosseigenen Sektes und köstlichen Canapees genießen lassen! Konzertkarten (Euro 29,-/25,-/21,-) und Vorbestellungen für die Konzertlounge sind telefonisch unter +43 664 3231857 oder auf www.schlosshalbturn.com erhältlich. Kombinieren Sie den Besuch mit der Ausstellung IM SPIEGEL DER ANDEREN, die uns viel über das Gemeinsame aller Menschen erzählt!

  • Samstag, 24. Mai 2014, 19.00 Uhr: WIENER GLACIS ENSEMBLE
  • Samstag, 31. Mai 2014, 19.00 Uhr: STEUDE QUARTETT
  • Samstag, 7. Juni 2014, 19.30 Uhr: WIENER MOZARTISTEN

Rückfragen & Kontakt:

Kulturverein Schloss Halbturn, Kathrin Kolby, +43 2172 8594-42
7131 Halbturn, www.schlosshalbturn.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006