Arabella Kiesbauer erstmals als "Bauer sucht Frau"-Moderatorin im Einsatz

"Bauer sucht Frau: Die neuen Bauern", Mittwoch, 21. Mai 2014, 20.15 Uhr bei ATV

Wien (OTS) - Die 11. Staffel von "Bauer sucht Frau" startet und Arabella Kiesbauer ist dabei erstmals als neue Moderatorin des Erfolgsformats im Einsatz. Sie wird in den beiden Vorstellungsfolgen am 21. und 28. Mai insgesamt 13 Bauern präsentieren, die sich mit Arabellas Hilfe auf die Suche nach dem Traumpartner machen. Gleich vier Bauern kommen dabei aus Tirol, drei aus der Steiermark, ebenso viele aus Kärnten und dann noch jeweils einer aus Niederösterreich, Vorarlberg und Oberösterreich. Unter den 13 Kandidaten sind mit Bianca und Katrin auch zwei Frauen zu finden.

Mit dem ersten Auftritt von Arabella Kiesbauer beginnt eine neue "Bauer sucht Frau"-Ära. ATV hat das Format 2005 als erster deutschsprachiger Sender übernommen und damit von Beginn an die Seher begeistert. Insgesamt zehn Staffeln lang hatte Katrin Lampe die Moderation inne, nun hat Arabella Kiesbauer das Zepter übernommen und wird den Bauern und Bäuerinnen ab der aktuellen 11. Staffel bei der Suche nach der großen Liebe unter die Arme greifen. Kiesbauer startete ihre Karriere Ende der 80er-Jahre beim ORF mit der Jugendsendung "X-Large", bevor sie zehn Jahre lang bei Pro 7 ihr Talk-Format "Arabella" moderierte. Beim ORF führte sie durch insgesamt vier "Starmania"-Staffeln, begrüßte die Seher ganze fünf Mal zum Opernball und zwei Mal zum Life Ball. Die Star-Moderatorin hat sich für insgesamt drei "Bauer sucht Frau"-Staffeln verpflichtet und wird somit die nächsten drei Jahre als Amors Gehilfin bei ATV im Einsatz sein.

In den beiden Vorstellungssendungen präsentiert sie den Sehern die Bauern, zeigt deren Leben und Familien sowie natürlich die Bauernhöfe. Die Bauern sind zwischen 25 und 60 Jahre alt, wobei elf Männer und zwei Damen auf Liebessuche gehen. Mit dem pfiffigen Bauernduo Joe und Martin gehen auch zwei Freunde gemeinsam an den Start. Alle Frauen und Männer, die sich für die Kandidaten der 11. Staffel bewerben wollen, haben dafür bis Ende Juni Zeit und können dies entweder über die Homepage unter www.atv.at/bauersuchtfrau bzw. per Mail unter bauersuchtfrau@atv.at tun. Postalische Bewerbungen bitte an: Bauer sucht Frau, Postfach 1, 1020 Wien.

Arabella Kiesbauer wird allen Bauern die gesammelten Bewerbungen persönlich übergeben, damit diese ihre Favoriten auswählen und zu sich auf den Hof einladen können. In den Sommermonaten finden die Drehs auf den Höfen statt, wo die Bauern jeweils eine Woche mit ihren Bewerbern verbringen. Was sich dort ereignet hat und ob Arabellas Kuppelversuche Früchte tragen, das können die Seher ab September auf ATV verfolgen, wenn die 11. Staffel von "Bauer sucht Frau" durchstartet.

Alle Infos und Fotos zu den Bauern der 11. Staffel sowie ein "Hi Society"-Bericht über Arabella Kiesbauer sind bereits auf ATV.at/bauersuchtfrau zu finden. Druckfähige Fotos der Bauern sowie von Arabella Kiesbauer stehen unter presse.atv.at zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Christoph Brunmayr, Pressereferent
Tel.: +43-(0)1-21364 - 750
mailto: christoph.brunmayr@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001