PULS 4 NEWS Wahlarena am Montag: EU-Spitzenkandidaten kämpfen um Platz 1

Wien (OTS) - Am Montag, den 12. Mai stellen sich die drei Kandidaten Othmar Karas, Eugen Freund und Harald Vilimsky in der "PULS 4 NEWS Wahlarena" den Fragen der Bürger beim "Kampf um Platz 1" um 20:15 Uhr auf PULS 4. Infochefin Corinna Milborn und Peter Rabl moderieren. Während der Wahlarena stimmt ein repräsentatives OGM-Panel darüber ab, wer am meisten überzeugt. Die Ergebnisse werden live in der Sendung präsentiert.

Das Moderatoren-Duo PULS 4-Infodirektorin Corinna Milborn und Journalist Peter Rabl begrüßen Eugen Freund (SPÖ), Othmar Karas (ÖVP) und Harald Vilimsky (FPÖ) in der "PULS 4 NEWS Wahlarena". 100 Bürgerinnen und Bürger sind im Studio und die Themen kommen vom Publikum, dessen Fragen von PULS 4-News-Anchor Woman Gundula Geiginger abgeholt werden. Corinna Milborn und Peter Rabl fragen nach und sorgen für die Diskussion zwischen den Kandidaten.

Innovative Live-Umfrage mit Ergebnissen während der Sendung

In Zusammenarbeit mit OGM bietet PULS 4 noch während der Sendung die Ergebnisse des Kampfes um Platz 1: Ein repräsentatives Panel von 500 Personen stimmt vor den Fernsehschirmen darüber ab, wer von den Kandidaten am meisten überzeugt. Die Ergebnisse der Umfrage werden drei Mal während der Sendung live berichtet und am Ende von OGM-Chef Wolfgang Bachmayer analysiert.

Es wird spannend beim "Kampf um Platz 1" im Rahmen der "PULS 4 NEWS Wahlarena" am kommenden Montag, den 12. Mai ab 20:15 Uhr auf PULS 4.

Rückfragen & Kontakt:

Veronika Czipin
Unternehmens- und Programmkommunikation
PR Managerin

ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH
Tel.: +43 [0] 1/368 77 66 - 132
Mobil: +43 [0] 676848451 - 132
Email: veronika.czipin@sevenonemedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001