Mitterlehner präsentiert HEUTE aktuelle Zahlen und neue Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft - Sonderbauprogramm für Universitäten

PK von BM Mitterlehner mit BIG-Geschäftsführern Weiss und Gleissner - Bilanz und Ausblick von BIG und ARE Austria Real Estate - Neues Sonderbauprogramm für Universitäten

Wien (OTS/BMWFW) - Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner präsentiert HEUTE, FREITAG, gemeinsam mit den BIG-Geschäftsführern Hans-Peter Weiss und Wolfgang Gleissner aktuelle Zahlen sowie neue Projekte und Schwerpunkte der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG). In der Pressekonferenz werden insbesondere die Konjunktureffekte der BIG-Investitionen sowie das neue Sonderbauprogramm für die heimischen Universitäten vorgestellt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Vorhaben der BIG-Tochtergesellschaft ARE Austrian Real Estate, in der seit etwas mehr als einem Jahr die Büroimmobilien und Entwicklungsliegenschaften gebündelt sind.

Alle Medienvertreter/innen sind zur Pressekonferenz herzlich eingeladen. Es bestehen Film- und Fotomöglichkeiten.

Bitte merken Sie vor:

BM Mitterlehner präsentiert aktuelle Zahlen und neue Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft mit BIG-Geschäftsführern Weiss und Gleissner - Sonderbauprogramm für Universitäten

Datum: Freitag, 25.4.2014, um 09:30 Uhr
Ort: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW)
5. Stock, Pressezentrum, Stubenring 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wissenschafts-, Forschungs- und Wirtschaftsministerium
Mag. Volker Hollenstein
Pressesprecher
Tel.: +43 1 71100-5193 / Mobil: +43 664 501 31 58
volker.hollenstein@bmwfj.gv.at
www.bmwfw.gv.at

Bundesimmobiliengesellschaft
Ernst Eichinger
BIG Pressesprecher
Telefon: 05 0244-1350
E-Mail: ernst.eichinger@big.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001