Heinisch-Hosek: "Start der Aktionstage Politische Bildung 2014"

Vom 23. April bis 9. Mai 2014 finden zahlreiche Veranstaltungen, Workshops und vieles mehr statt

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Europa gestern | heute | morgen" starten die diesjährigen Aktionstage Politische Bildung - eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Frauen.

"Die Aktionstage leisten konsequent wichtige Beiträge gegen Politikmüdigkeit und für eine kritische Auseinandersetzung mit Demokratie und Politik auf allen Ebenen", erklärt Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek.

Die Veranstaltungsreihe zur Politischen Bildung in Österreich setzt 2014 ganz bewusst einen Schwerpunkt auf die europäische Dimension von Politik. "Österreich ist das einzige Land wo bereits 16 Jährige bei der EU-Wahl wählen dürfen, gerade deshalb freut es mich, dass sich die Aktionstage politische Bildung mit Europa intensiv auseinandersetzen", betont die Ministerin.

"Ich freue mich auf eine rege Teilnahme und wünschen den Schülerinnen und Schülern, den Lehrerinnen und Lehrern und allen weiteren Beteiligten eine spannende Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Themen", so die Bildungsministerin.

Ausführliche Informationen zu den mehr als 200 Veranstaltungen und Aktionen finden Sie im Online-Kalender und im Programmheft der Aktionstage Politische Bildung unter:
www.aktionstage.politische-bildung.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Katharina Ebhart-Kubicek
Pressereferentin der Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek
Tel.: +43 1 53120-5013
katharina.ebhart-kubicek@bmbf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001