Termine am 9. April in der "Rathauskorrespondenz"

Änderungen vorbehalten

Wien (OTS) -

09.30 Uhr, Pressekonferenz zur Petition "Rettet den Steffl-Blick" mit u.a. BVin Mickel-Göttfert (Restaurant Fromme Helene, 8., Josefstädter Straße 15) 10.00 Uhr, Pressekonferenz zum 31. Donauinselfest mit LAbg Deutsch und Projektleiter Waldner /20., Handelskai 94-96, Millennium Tower 24) 10.00 Uhr, Fototermin: Baustellenbesuch Bildungscampus Hauptbahnhof und Jugendtreff (10., Haupteingang Bildungscampus Hauptbahnhof, Höhe ggü. Gudrunstraße 115) 16.00 Uhr, Sitzung der Bezirksvertretung Penzing (Amtshaus Hietzing/Penzing, 13., Hietzinger Kai 1-3, 1. Stiege, 2. Stock, Festsaal) 16.00 Uhr, Sitzung der Bezirksvertretung Floridsdorf (Amtshaus, 21., Am Spitz 1, 2. Stock, Sitzungssaal) 17.00 Uhr, Präsentation der Publikation "Der Wehrmann in Eisen, Nägel für den guten Zweck" sowie Expedition "Das Rathaus im Ersten Weltkrieg" (MUSA, 1., Felderstraße 6- 8, 17.45 Uhr, Geführter Rundgang, 19.00 Uhr Besuch der Ausstellung "Wohin der Krieg führt. Wien im Ersten Weltkrieg 1914-1918", Bitte um Anmeldung bis 7. April: musa@musa.at, Tel.: 4000-8400, ww.musa.at, www.wienbibliothek.at)

(Schluss) lit

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Tanja Lichtenauer
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81075
E-Mail: tanja.lichtenauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018