Liesing: Waldläufer-Infos "Brückenkopf Wienerwald"

Zählkarten für Vortragsabend am Freitag: Tel. 0676 / 503 56 15

Wien (OTS) - Alle Jahre wieder begibt sich der im In- und Ausland als "Waldläufer" bekannte Wanderexperte, Tourenführer, Buchautor und Kraftorte-Entdecker Hans Steiner in das Bezirksmuseum Liesing (23., Canavesegasse 24) und spricht dort über die verschiedensten Geheimnisse des Wienerwaldes. "1914 - Brückenkopf Wienerwald" ist der Titel des heurigen Vortrages, den der Volksbildner am Freitag, 11. April, in den Museumsräumen hält. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Kelten, Römer, Türken, Druiden, Ritter, Burgen sowie ein "Geisterwald" und Energieplätze standen bei früheren Referaten im Blickpunkt. Im Gedenkjahr 2014 befasst sich der Wandersmann mit mannigfaltigen Spuren aus der Zeit um 1914 im Wienerwald und zeigt Zusammenhänge mit Europas Geschichte und Kultur auf. Der Eintritt ist frei. Wegen des starken Besucherandrangs bei allen bisherigen Vorträgen Steiners werden Zählkarten unter der Rufnummer 0676/503 56 15 vergeben. Mehr Informationen über das Tun des "Waldläufers" (Schriften, Exkursionen, Vorträge) und eine den aktuellen Bericht ergänzende "Geführte Erlebnis-Tour" im Mai erhalten Interessierte via E-Mail: hans_steiner@gmx.net.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Liesing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010