Aviso - EU-Wahl KandidatInnen diskutieren zum Thema "Rutscht die EU in internationale Bedeutungslosigkeit?" auf der WU

Wien (OTS) - In Kürze beginnt die heiße Phase des EU Wahlkampfes. Viele junge Bürgerinnen und Bürger fragen sich "Was bringt uns eigentlich die EU?". Die AktionsGemeinschaft der Wirtschaftsuniversität Wien holt Europa zu den Studierenden und veranstaltet eine Diskussion zum Thema

"Rutscht die EU in die internationale Bedeutungslosigkeit?"

Wie kann Europa die Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen? Wird das TTIP
neuen Aufschwung bringen? Reagiert die EU in der Krim Krise richtig?

Diese und andere Fragen diskutieren folgende hochkarätige Gäste am
Podium:

- Michel Reimon, Listen Platz 2 bei "Die Grünen"
- Stefan Windberger, Listenplatz 2 bei "NEOS"
- Elisabeth Köstinger, Abgeordnete zum EU Parlament, Listenplatz 2
bei ÖVP

Medienvertreter und alle Interessierten sind herzlich zur Diskussion
eingeladen.

Datum: 9.4.2014, 12:00 - 13:30 Uhr

Ort:
Forum des Learning Centers (LC) am neuen WU Campus
Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Madlen Stadlbauer
Obfrau der AG WU
Stv. Vorsitzende ÖH WU
Mobil: 0664 887 885 65
E-Mail: madlen@ag-wu.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010