Grüne Währing: Kneuer und Nossek SpitzenkandidatInnen der Grünen für Bezirksvertretungswahl 2015

Wien (OTS) - Die Grünen Währing haben ihre SpitzenkandidatInnen für die Bezirksvertretungswahl 2015 gewählt: Silvia Nossek als Kandidatin für die erste Grüne Bezirksvorsteherin Währings, Marcel Kneuer als ihren Stellvertreter. Damit stehen zwei erfahrene Grüne an der Spitze der KandidatInnenliste. Für Silvia Nossek ist das Wahlziel klar: "Bei der Nationalratswahl 2013 waren wir in Währing nur mehr 96 Stimmen hinter der ÖVP - 2015 wollen wir erste werden."

Silvia Nossek wohnt und arbeitet seit über 25 Jahren in Währing. Und fast genau so lang ist sie in Währing politisch bei den Grünen aktiv. Nossek: "In Währing fühle ich mich zu Hause. Ich merke aber auch, wie die Zeit hier still steht, wie unser Bezirk die Chancen moderner Nachbarschaftspolitik verschläft. Als Beraterin hab ich viele Organisationen und Betriebe kennengelernt und andere Städte besucht. Unser Bezirk braucht frischen Wind."

Marcel Kneuer ist seit der Gründung der Grünen in Währing aktiv und seit 10 Jahren Klubobmann. Dem dreifachen Vater sind die Wünsche und Anliegen der Kinder und Jugendlichen besonders wichtig: "Ein urbaner grüner Bezirk, in dem sich Kinder sicher und wohl fühlen und Spaß haben, ist eines meiner Hauptanliegen." Aufgewachsen in Gersthof und Pötzleinsdorf weiß Kneuer das Grün dort zu schätzen. Das will er erhalten und mehr Grün auch in die graueren Teile Währings bringen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
mail: presse.wien@gruene.at
web: http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWI0002