Pressekonferenz: Neues Ladestationen-Netz für Elektroautos

Vier Energieanbieter ermöglichen anbieterübergreifendes Laden von Elektroautos zwischen Wien und Vorarlberg und vernetzen ihre Ladestationen

Wien (OTS/LCG) - Wir freuen uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Foto- und Internetredaktionen zur Pressekonferenz "Neues Ladestationen-Netz für Elektroautos" am Mittwoch, den 2. April 2014, um 11.00 Uhr, in den Millennium Tower, 1200 Wien, Handelskai 94-96, einladen zu dürfen. Anlass ist die Vernetzung der Ladestationen von vier Energieanbietern über intercharge sowie die Vorstellung von ChargeNow für BMW i Kunden in Österreich.

Es sprechen:
- Andreas Pfeiffer, Hubject
- Robert Grüneis, Wien Energie
- Dietmar Emich, ElectroDrive Salzburg
- Hermann Egger, KELAG
- Christian Eugster, illwerke vkw
- Marcus Krieg, BMW
- Gerald Liebscher, Millennium Tower (Begrüßung)

BMW stellt die neue ChargeNow-Ladekarte vor und lädt im Anschluss an die Pressekonferenz zu Testfahrten mit dem BMW i3.

+++ AKKREDITIERUNG +++
Wir ersuchen um Akkreditierung im Pressebereich unserer Website unter http://www.leisure.at/anmeldung.

Pressekonferenz: Neues Ladestationen-Netz für Elektroautos

Mit der Vernetzung der E-Tankstellen von vier führenden Anbietern
zwischen Wien und Vorarlberg über das intercharge-Netzwerk baut
Österreich seine europäische Vorreiterrolle in
Elektromobilitäts-Angeboten aus. Das neue eRoaming-Marktmodell
schafft die Grundlage für grenzenlose E-Mobilität an Ladestationen
in Österreich, Deutschland und anderen Ländern Europas.

Datum: 2.4.2014, um 11:00 Uhr

Ort:
Millennium Tower
Handelskai 94-96, 1200 Wien

Rückfragen & Kontakt:

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at

Maurizia Maurer
Tel.: +43 664 8563004
mmaurer@leisure.at
http://www.leisure.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001