Die sommerliche Göttin im Jugendstil

Göttin des Glücks präsentiert von Modeschülerinnen designte Capsule Kollektion als Ergänzung zur Sommerfashion-Linie. Umfangreichste Sommer-Kollektion bisher vorgestellt

Wien (OTS) - Die Göttin goes Jugendstil: Im Rahmen eines einjährigen Kooperationsprojektes mit der Modeschule Wiener Neustadt haben die beiden Jungdesignerinnen Natascha Weißenberger und Melanie Moser eine eigene jugendliche Sommerlinie für die Göttin entwickelt - als Teil der aktuellen Frühlings/Sommerkollektion. "Es war ein toller Prozess, ein Jahr lang mit den Schülerinnen zu arbeiten und den Austausch in fachlicher und kreativer Hinsicht zu erleben", sagt Lisa Muhr, Mitbegründerin der Göttin des Glücks. "Wir haben etwas völlig Neues geschaffen: Göttliche Mode, gemacht von Jugendlichen für Jugendliche." Die jugendlichen Designerinnenstücke hatten ihren ganz großen Auftritt bereits bei der Berliner Fashion Week im Sommer 2013 und sind ab sofort 2014 als Capsule Kollektion im Rahmen der Sommerkollektion 2014 im Verkauf.

Göttliches Dirndl und Mayet Rock

Besonderes Highlight dabei ist das "göttliche Dirndl", ein Mini-Kleid mit Kapuze, zeitgemäß neu interpretiert. Das eng anliegende Oberteil ist ein Zitat des klassischen Dirndl-Mieders. Vertikal applizierte Flechtschnüre imitieren extravagant die Teilungsnähte des traditionellen Vorbilds.

http://www.goettindesgluecks.com/Damen/Kleid/Uma-2.html

Trendig ist auch der "Mayet Rock", schmal, und knielang, mit kontrastierendem Farbenspiel. Für Frische sorgen lebhafte Farbpunkte an den Hüft-Taschen, besonderer Eyecatcher ist die edle Satinpaspelierung.
http://www.goettindesgluecks.com/Damen/Rock/Mayet-3.html

Libellen, Flamingos und Orchideen - Spring-Summer Feelings bei GDG

Mit mehr als 130 Teilen und 45 Styles ist diese Frühlings-/Sommerkollektion 2014 der Göttin des Glücks so umfangreich wie nie zuvor. Das Spiel mit Asymmetrie und Rundungen und der Kontrast von verspielt, klassisch und jugendlich geben der Kollektion ihren besonderen Reiz. Die kreativen Aufdrucke zeigen den fröhlichen Sommer - Grasbordüren, Libellen, Flamingos und Orchideen laden zu einem Picknickausflug ins Grüne ein. Neben den Klassikern in Schwarz, Grau und Weiß leuchtet die aktuelle Kollektion wieder in vielen kräftigen Farben. Türkis, Himbeere, Rot- und Grüntöne und dazu ein knalliges Neonorange als Kontrast: Die Farbpalette macht schon jetzt Lust auf die heiße Sommerzeit.

www.goettindesgluecks.at
www.gdg-fashion.com

Pressefotos-Dropbox:
https://www.dropbox.com/sh/m5i0lgsiktjb38m/rM4COFYnDH

Rückfragen & Kontakt:

PURKARTHOFER PR
Tel.: +43-664-4121491
info@purkarthofer-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0001