"Talk und Tore" mit Teamchef Marcel Koller, Thorsten Fink und Heribert Weber

Hochkarätige Talkrunde am Sonntagabend auf Sky Sport Austria & Sky Go

Wien (OTS/Sky) - Eine hochkarätige Runde nimmt am Sonntagabend im "Talk und Tore"-Studio in Wien Platz. Zu Gast ab 18.45 Uhr sind ÖFB-Teamchef Marcel Koller, Thorsten Fink und Sky-Experte Heribert Weber. Fink, der aktuell als neuer Stuttgart-Coach gehandelt wird, saß schon als Co-Trainer in Salzburg auf der Bank, ehe er via Ingolstadt für zwei Jahre beim kommenden Europa-League-Gegner der Bullen, dem FC Basel landete.

"Talk und Tore" startet am Sonntag um 18.45 Uhr auf Sky Sport Austria und ist auch unterwegs via Sky Go empfangbar. Via Facebook und Twitter (#SkyTuT) können sich die Zuseher in die Diskussion einklinken. Wie gewohnt gibt es nach der Sendung die Möglichkeit, auf
http://www.skysportaustria.at/waehle-dein-tor/ das Tor der Runde zu
wählen.

Über Sky
Sky ist mit rund 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Österreich und Deutschland. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen Sky Deutschland bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender - fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive dem einzigen 24-Stunden-Sportnachrichtensender in Österreich, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der Abruf hunderter, ständig wechselnder Titel, und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel - darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme - können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im österreichischen und deutschen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt in Österreich und Deutschland rund 2.000 Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Luke
Manager Sports Communications
Tel.: 01/88021-2152 bzw. M: 0676/880212152
christoph.luke@sky.at
www.skysportaustria.at

www.facebook.com/SkySportAustria
www.twitter.com/SkySportAustria
www.instagram.com/SkySportAustria
www.sky.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001