Medienaktion Grüne Frauen Wien 5.3.: "An starke Frauen erinnern: Ferry Dusika-Stadion in Elise Steininger-Stadion umbenennen"

Wien (OTS) - Achtung, Fotomöglichkeit!

Thema: Zum Frauentag wollen die Grünen Frauen Wien an starke Frauen erinnern - Radpionierin als Namensgeberin für Radrennstadion statt NSDAP-Mitglied Dusika.

Frauensprecherin Martina Wurzer und die Grünen Frauen Wien präsentieren bedeutende Frauen für die Benennung von Verkehrsflächen als Alternative zu jenen Namensgebern, die von der Hisorikerkommission auf Grund ihrer antisemitischen, rassistischen oder dem Nationalsozialismus nahestehenden Haltung als kritisch eingestuft wurden. Das nach dem NSDAP Mitglied und SA-Oberscharführer benannte Ferry-Dusika Radrennstadion soll nach einer Radpionierin umbenannt werden.

Zeit: Dienstag, 5. März 2014 - 10.30 Uhr
Ort: Engerthstraße 267-269, 1020 Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein!

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: (+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001