Klicka eröffnet Vernissage im Waldmüllerzentrum

Wien (OTS) - Vergangenen Mittwoch fand im Beisein von zahlreichen Besucherinnen und Besuchern die Eröffnung einer Ausstellung unter dem Motto "Eine Fotoreise in ferne Länder" von Alexander Grübl statt. Marianne Klicka, Dritte Präsidentin des Wiener Landtags, in ihrer Eröffnungsrede: "Ein Bild gibt uns das Gefühl, die ganze Welt in Händen zu halten. Fotos sind Dokumente des Augenblicks, des Lebens, der Geschichte. Die Photographie verwandelt die Welt in ein ewig fortbestehendes Angebot, aus der Wirklichkeit in das Reich der Phantasie, aus dem Schmerz in die Freude zu fliehen - durch das Fenster der Seele, das Auge. Diesem Zitat von Mario Cohan kann ich mich nur anschließen. Grübl hat mit seinen Fotografien Momente festgehalten, die uns die Schönheit dieser Welt, aber auch die Schnelllebigkeit der heutigen Zeit zeigen."

Biographie Alexander Grübl

Alexander Grübl ist Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie. Seine Arbeitsschwerpunkte sind der Hüft- und Kniegelenksersatz. Die Facharztausbildung hat er an der Universitätsklinik für Orthopädie am AKH absolviert. Kongress- und Vortragsreisen haben ihn nach Asien, Australien und Nordamerika geführt. Am Rande dieser Reisen ist die Mehrzahl der Fotografien entstanden. Mit der Kamera als ständige Begleiterin nützt er vor allem Wartezeiten auf Flughäfen und Bahnhöfen. Die Fotos entstehen spontan, sind nie gestellt und zeigen eine Wirklichkeit, die seine Begleiter oft nicht so sehen. In seinen Fotografien versucht er, das sonst Unsichtbare sichtbar zu machen. Er jagt den flüchtigen Moment, das grafische Muster oder die Lichtstimmung, die es schon in der nächsten Sekunde nicht mehr geben wird. Manche seiner Fotografien lassen auch an Röntgenbilder denken. Neben seiner Vorliebe für grafische Muster liegt dem Fotografen auch an einer Reduzierung des Bildinhalts. Gemäß dem Zitat "Wer fotografiert, hat mehr vom Leben" hat er schon mit 13 Jahren die Liebe zur Fotografie entdeckt.

Die Ausstellung im Waldmüllerzentrum, 10., Hasengasse 38 ist bis 3. April 2014 jeden Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Ursula Rettenbacher
Büro der Dritten Landtagspräsidentin Marianne Klicka
Telefon: 01 4000-81126

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006