ASFINAG-Verkehrsprognose für 27.2. bis 6.3.: Stärkerer Verkehr auf dem Weg in die Skigebiete

Wien (OTS) - Nach den verkehrsreichen Semesterferien ist aktuell auf Österreichs Autobahnen- und Schnellstraßen wieder "Alltag" eingekehrt - die Skisaison ist allerdings noch nicht zu Ende. So werden auch am kommenden Wochenende wieder viele Tagestouristen zu den Pisten unterwegs sein. Die ASFINAG rechnet am Samstag und Sonntag wie schon die letzten Wochenenden mit stärkerem Verkehrsaufkommen auf der A 12 Inntalautobahn von der Staatsgrenze auf dem Weg in die Skigebiete. Dies gilt auch für die A 14 Rheintalautobahn A 14 und die A 10 Tauernautobahn. Lokal kann es bei Tunneln auf diesen Routen auch zu kurzen Anhaltungen wegen Blockabfertigungen kommen.

Heute Fußballschlager in Salzburg Am heutigen Donnerstag, 27. Februar steigt um 19 Uhr im Stadion Salzburg das UEFA-Europa-League-Fußballmatch zwischen Red Bull Salzburg und Ajax Amsterdam. Bei der der An- und Abreise ist auf der A 1 Westautobahn im Bereich Salzburg mit kurzzeitigen Behinderungen zu rechnen.

Baustellen Während der Umbauarbeiten der Anschlussstelle Wiener Neudorf auf der A 2 Richtung Süden kommt es bei der Abfahrt in der Frühverkehrsspitze von 7 bis 9 Uhr zu kurzen Stauungen. Bei Stau empfiehlt die ASFINAG als Alternative die Abfahrt über die nächste Anschlussstelle Industriezentrum Süd.

Wetter und sicheres Fahrverhalten Am Wochenende und am Wochenbeginn ist es im Großteil Österreichs oft stark bewölkt, dazu kommen ein paar Regen- und Schneeschauer. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 und 1000 Meter und es bleibt weiterhin mild.

Wie immer unser Tipp: Geschwindigkeit und Fahrverhalten den Straßen-und Witterungsverhältnissen und dem Verkehrsaufkommen anpassen! Gerade im dichten Verkehr Sicherheitsabstand einhalten, konzentriert und rücksichtsvoll fahren!

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher Oberösterreich und Salzburg
Tel.: Tel.: +43 (0) 664 60108 - 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001