ÖSTERREICH: Thomas Schäfer-Elmayer über seinen bissigen Hund: "Werde Rex nicht einschläfern!"

Der Benimm-Papst im großen ÖSTERREICH-Interview

Wien (OTS) - Thomas Schäfer-Elmayer nimmt in der aktuellen Ausgabe von ÖSTERREICH ausführlich Stellung zu den Beiß-Attacken seines Hundes Rex.
Elmayer über den aktuellen Angriff seines Hundes vor laufenden ORF-Kameras: "Dem anderen Hund ist fast nichts passiert, er hat nur am Ohr geblutet. Es ist doch völlig normal, dass ein nicht kastrierter Rüde einen anderen Rüden angeht". Und weiter: "Rex ist der beste Hund, den ich jemals hatte. Er wird bloß medial abgeschlachtet."

Auf die Frage, ob er Rex jetzt einschläfern lassen will, erklärte der Benimm-Papst: "Niemals, ich stehe zu ihm!"

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0005