Bundespräsident Fischer gratuliert den Brüdern Linger zum Gewinn der "Silbernen"

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer gratulierte Andreas und Wolfgang Linger zum Gewinn einer Medaille im Herrn-Doppelsitzer-Bewerb im Rodeln bei den Olympischen Spielen in Sotschi. Die "Silberne" ist nach den zwei "Goldenen" im gleichen Bewerb bei den Olympischen Spielen in Turin und Vancouver der Lohn für jahrelanges konsequentes Training. Andreas und Wolfgang Linger haben damit bewiesen, dass sie in ihrer langen Karriere noch immer zur absoluten Spitze in ihrer Sportart zählen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001