Partnersuche: Männer sind im Gegensatz zu Frauen offen für unverbindliche Erotikkontakte

Hannover (ots) - Die psychologische Partnerbörse www.Gleichklang.de hat bei ihren Mitgliedern erfragt, ob sie bis zum Entstehen einer Partnerschaft auch für unverbindliche Erotikkontakte aufgeschlossen seien. An der Umfrage beteiligten sich 12093 aktuelle Mitglieder von Gleichklang, unter ihnen 7699 Frauen und 4394 Männer.

Von den 7699 Frauen gaben 5962 (77%) an, unverbindliche Erotikkontakte abzulehnen. Lediglich 1737 (23%) Frauen gaben an, bis zum Entstehen einer Partnerschaft für Erotikkontakte offen zu sein.

Ein ganz anderes Bild zeigte sich demgegenüber bei den Männern:

2743 (62%) der 4394 befragten Männer äußerten sich aufgeschlossen gegenüber unverbindlichen Erotikkontakten bis zum Entstehen einer Partnerschaft. Nur 1671 (38%) der befragten Männer standen unverbindlichen Erotikkontakten ablehnend gegenüber.

Demnach sind auch Männer, die nach einer langfristigen Beziehung suchen, typischerweise an zwischenzeitlicher unverbindlicher Sexualität interessiert, während die große Mehrheit der partnersuchenden Frauen unverbindliche Sexualität ablehnt.

Der hier sichtbar werdende Geschlechtsunterschied reduziert sich aber nach Angaben der Dating-Plattform mit abnehmendem Alter der befragten Mitglieder. So seien Frauen unterhalb eines Altersbereiches von 45 Jahren deutlich mehr an unverbindlichen Erotikkontakten interessiert als Frauen, die 45 Jahre alt oder älter seien.

Nach Einschätzung von Dr. Guido F. Gebauer, Psychologe bei Gleichklang, können unterschiedliche Einstellungen zu unverbindlicher Sexualität zu Enttäuschungen führen und dadurch die Partnersuche ernsthaft gefährden. Deshalb würden im Matching-Algorithmus von Gleichklang die Einstellungen zu unverbindlichen Erotikkontakten bei der Vermittlung mit berücksichtigt. Allerdings stoße ein solches Vorgehen wegen des großen Geschlechtsunterschiedes an seine Grenzen. Letztlich müssten daher - so Dr. Gebauer - Männer und Frauen selbst miteinander aushandeln, welches Vorstellungen von Sexualität und unverbindlicher Erotik sie haben und wie sie diese in einen Kennenlernprozess integrieren möchten.

Rückfragen & Kontakt:

Gleichklang limited
Dr. Guido Gebauer
Rambergstr. 41
30161 Hannover
0511 / 98 26 853
0176 / 24314694
gebauer@gleichklang.de
http://www.gleichklang.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0012